Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Strafrechtliche Haftung des Gesellschafters

16.03.2008 14:13 |
Preis: ***,00 € |

Gesellschaftsrecht


Beantwortet von

Rechtsanwalt Manfred A. Binder


Ein Minderheitsgesellschafter einer Gmbh u. Co. KG ist rechtskräftig verurteilt worden, ein Produkt der KG in seinen
eigenen Firmen nachgebaut zu haben. Der Schaden ist 7-stellig.
Frage: Was wäre das Maximale das ich als Mehrheitsgesellschafter
mit Hilfe des Staatsanwalts tun kann. ( Es laufen auch noch
Schiedsgerichte, da der Verurteilte meint er hätte nichts Unrechtes
getan )

Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Da Sie nur sehr wenige Informationen mitteilen, kann eine strafrechtliche Haftung des Minderheitsgesellschafters nicht abschließend aufgeführt werden.

Daher werde ich mit Ihnen per E-mail kurzfristig Kontakt aufnehmen, um das Weitere mit Ihnen zu klären.

Mit freundlichen Grüßen,

Manfred A. Binder
- Rechtsanwalt -

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 70954 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Prima Service ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Kurze und aussagefähige Antwort, und darüber hinaus noch wertvolle Tips für das eigene Vorgehen - sehr empfehlenswert! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Die Antwort vom Anwalt hat mir sehr weitergeholfen. Hat sich gelohnt für wenig Geld einen Anwalt hier zu kontaktieren. ...
FRAGESTELLER