Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Strafrecht

Vertraulich

| 30.11.2016
Trunkenheit im Verkehr §316 StGB
von RA Evgen Stadnik

| 28.11.2016
von RA Daniel Saeger
Ich hatte meinem Freund mit dem Handy private ,intime Fotos von mir geschickt.Gleichzeitig hatte ich ihn gebeten,diese sofort wieder zu löschen,was er mir auch versprochen hat.Nachdem ich jetzt die Beziehung beendet habe,droht er mir,die Bilder auf meiner Arbeitsstelle zu veröffentlichen.gleichzeiti ...

| 28.11.2016
von RAin Doreen Prochnow
Guten Abend, ich bin im Jahre 1990 zu einer BTMG Freiheitsstrafe von 1,5 Jahren auf 3 Jahre Bewährung verurteilt worden. Die Bewährungszeit wurde erfolgreich absolviert und die Strafe im Jahre 1993 erlassen. Langzeit-Therapie von 1991 -1992 erfolgreich abgeschlossen, danach Ausbildung, Meisterprüfu ...
28.11.2016
von RA Gerhard Raab
Mein Freund ist mit meinem Auto zu schnell gefahren und wurde geblitzt. Auf dem Blitzerfoto ist er gut zu sehen und ich bin Beifahrer. Aufgrund dessen das mein Freund bereits Punkte hat, habe ich den Vater meine Freundes als Fahrzeugführer angegeben. Dieser hat das ganze auch via schriftlicher Aussa ...
26.11.2016
von RAin Doreen Prochnow
Ich weiß, dass der Handel mit Bitcoin an sich legal und von der Bafin gebilligt ist, jedoch werden diese, wie Sie wissen, auch teilweise für den Erwerb von illegalen Gütern verwendet. Bei dieser Frage geht es rein um präventive Maßnahmen vor dem Verkauf an Privatpersonen. Wenn ich, Privatpers ...
Vertraulich

| 25.11.2016
Fälschung beweiserheblicher Daten?
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
24.11.2016
von RA Georg Schohl
Guten Abend, ich wurde vor etwa 2 Monaten bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle mit dem Auto angehalten. Dort habe ich dummerweise angegeben das ich am letzten Abend Cannabis konsumiert hatte und habe dann einem Bluttest zugestimmt, von dem ich bis dato nicht das Ergebnis kenne. Der Arzt bei de ...
24.11.2016
Ich suche einen Anwalt der mir eine Akteneinsicht wegen angeblichem Betrug beantragt. ...
Vertraulich
24.11.2016
Verstoß gegen Waffengesetz, Kunde fordert Rückerstattung und Schadensersatz
von RA Karlheinz Roth
24.11.2016
von RA Gerhard Raab
Gilt für die Eintragung in das Führungszeugnis Belegart :0 zur Vorlage bei einer Behörde auch die Grenze der 90 Tagessätze ? ...
Vertraulich
23.11.2016
Messer in der Schule
von RA Evgen Stadnik
Vertraulich
22.11.2016
Ermittlung wegen Fiktivpornografie?
von RA Martin Schröder
22.11.2016
von RA Evgen Stadnik
Sehr geehrte Damen und Herren, mir wurde vor paar Monaten ein Kontaktverbot gegenüber meinem Ex-Freund von der Polizei ausgesprochen (nicht schriftlich), weil seine neue Freundin mich wegen Nachstellung angezeigt hat, obwohl ich sie nicht kenne und keinen Kontakt mit ihr hatte. Die Ermittlungen ...

| 20.11.2016
von RA Mario Kroschewski
Sehr geehrte Damen und Herren, Meine Frage an Sie ist, wie sind die Tilgungsfristen im BZR in den folgenden Fällen Fall 1 Folgenden Verurteilungen 1- im März 2010 zur 90 TS 2- Drei Monate Freiheitsstrafe auf Bewährung im April 2015 Fall2 1- im Juni 2011 zur 60 TS 2- Zwei Monate Freiheits ...
20.11.2016
von RA Peter Dratwa
In einem Strafverfahren bin ich als Zeuge benannt. In der letzten Verhandlung habe ich lt. Sitzungsprotokoll folgende Aussage getätigt: „Ende Dezember 2011 bis Ende Januar 2012 war ich krankheitsbedingt nicht in der Firma". Der Anwalt einer der beiden streitenden Parteien hat mit jetzt eine strafb ...

| 20.11.2016
von RA Martin Schröder
Hallo, ich möchte sehr gern einen P-Schein beantragen und habe mir im Vorfeld ein Führugszeugnis für private Zwecke ausstellen lassen. Hier steht folgendes drin: Eintragungen im Register: 1. 15.07.2014 AG Chemnitz (U1206) -3 Cs 610 Js 22060/14- Rechtskräftig seit 09.08.2014 Datum der Tat ...
18.11.2016
von RA Jannis Geike
Hallo liebes Anwälteteam, ich habe folgende Fragen bezüglich Tilgung und Überliegefristen aus BZR(Strafregister) Verurteilungen: - Strafe: 90 Tagessätze, Rechtskraft: September 2011, Tilgungsreif: Sept. 2016 + 1 Jahr Überliegefrist - Strafe: 3 Monate auf Bewährung, Rechtskraft: November 2016 ...

| 18.11.2016
von RA Evgen Stadnik
Sehr geehrte Rechtsanwälte, ich benötige Ihre Hilfe. Ich muss etwas ausführlicher schildern. Meine Frau und ich sind seit 1,5 Jahren getrennt und mittlerweile seit 2 Monaten geschieden. Wir haben ein gemeinsames Kind welches unser beider stolz ist und das wir beide sehr lieben. Die Trennung kam ...
Vertraulich
17.11.2016
Provisionsabgabegesetz bei Baufinanzierungen
von RA Martin Schröder
17.11.2016
von RA Martin Schröder
ich suche einen Fachanwalt im Bereich Verwaltungsrecht der bei der StA Ulm, eine von mir am 05.08.2016 gestellte und von der StA Ulm scheinbar nicht weiter bearbeitete Strafanzeige, erfolgreich deren Durchsetzung veranlasst. Dabei berufe ich mich auf folgenden Rechtssachverhalt: Grundsätzlich i ...
1·125·249250251·375·500·600