Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Strafe für Illegales Feuerwerk

| 20.12.2021 10:42 |
Preis: 25,00 € |

Strafrecht


Beantwortet von


Hallo

Ich wurde kurz nach meinem 18. Geburtstag zu an der Tschechischen Grenze mit illegalen Feuerwerk erwischt. Es handelt sich um eine Packung P1 Böller mit insgesamt 50 Gramm NEM bei denen das CE Zeichen gefälscht war und um eine Packung F3 Böller mit insgesamt 200 Gramm NEM. Desertieren hatte ich noch ca 20 Raketen der Kategorie F2 dabei. Was für eine Strafe wird mich erwarten und wird das mit Jugendstrafrecht oder Erwachsenenstrafrecht bestraft?

20.12.2021 | 13:54

Antwort

von


(237)
Pettenkoferstraße 10a
80336 München
Tel: 089/22843355
Web: http://www.kanzlei-kaempf.net
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Fragesteller,
vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich Ihnen wie folgt beantworte:

Weder die Höhe der zu erwartenden Strafe noch die Frage, ob hier Jugendstrafrecht zur Anwendung kommen kann, lässt sich anhand der von Ihnen gelieferten Informationen abschließend bewerten.

Zum Tatzeitpunkt waren Sie Heranwachsender. Jugendstrafrecht kommt bei Heranwachsenden dann zur Anwendung, wenn Reifeverzögerungen vorliegen. Hinweise hierfür wären die noch nicht abgeschlossene Schule, Berufsausbildung oder Studium und das Leben im elterlichen Haushalt.

Für die Bemessung der Ahndung im Jugendstrafrecht ebenso wie für Bemessung die Höhe der Strafe im Erwachsenenstrafrecht kommt es auf eine Vielzahl von Faktoren (Geständnis, (einschlägige) Vorstrafen, Nachtatverhalten etc.) an.
So Sie nicht vorbelastet sind, haben Sie im Jugendstrafrecht wahrscheinlich mit der Verhängung von Weisungen wie zum Beispiel Ableistung von Sozialstunden, schlimmstenfalls mit Jugendarrest, zu rechnen. Bei Anwendung von Erwachsenenstrafrecht ist in diesem Fall mit einer Geldstrafe im Bereich unter der Eintragungsgrenze für das Führungszeugnis (also unter 90 Tagessätzen) zu rechnen.

Ich hoffe, Ihnen einen ersten rechtlichen Überblick ermöglicht zu haben und stehe Ihnen im Rahmen der kostenlosen Nachfragefunktion bei etwaigen Verständnisproblemen zur ursprünglichen Beantwortung Ihrer Frage ebenso wie zur Übernahme ihrer Strafverteidigung gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Martin Kämpf
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Strafrecht


Rückfrage vom Fragesteller 20.12.2021 | 15:27

Ich bin aktuell noch in einer Berufsausbildung und wohne noch bei meinen Eltern. Ist da dann die Chance hoch das ich nach Jugendstrafrecht bestraft werde?

Antwort auf die Rückfrage vom Anwalt 21.12.2021 | 11:06

Sehr geehrter Anfragender,

Ihre Nachfrage darf ich folgendermaßen beantworten:

Meines Erachtens bestehen angesichts dieser Umstände gute Chancen, dass Jugendstrafrecht zur Anwendung kommt.

Mit freundlichen Grüßen

Martin Kämpf
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Strafrecht

Bewertung des Fragestellers 21.12.2021 | 11:14

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

Mehr Bewertungen von Rechtsanwalt Martin Kämpf »
BEWERTUNG VOM FRAGESTELLER 21.12.2021
5/5,0

ANTWORT VON

(237)

Pettenkoferstraße 10a
80336 München
Tel: 089/22843355
Web: http://www.kanzlei-kaempf.net
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Fachanwalt Strafrecht, Jugendstrafrecht, Betäubungsmittelrecht, Strafrecht, Verkehrsstrafrecht