Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Strafbefehl aus der Schweiz

| 19.08.2019 12:12 |
Preis: ***,00 € |

Strafrecht


Beantwortet von

Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter


Zusammenfassung: Strafbefehl Schweiz

Ich habe im gotthardtunnel überholt und einen Strafbefehl von der Schweizer Staatsanwaltschaft bekommen Urteil:30 Tagessätze a 30 fr. die Geldstrafe wurde bedingt ausgesprochen bei einer Probezeit von 2 Jahren zusätzlich habe ich eine Busse von600 fr. zu bezahlen die bei nicht bezahlen eine Freiheitsstrafe von 6 Tagen beträgt. Insgesamt zu bezahlen sind 1060 sf. Meine Frage ist was passiert mir wenn ich nicht bezahle?

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:

Strafbefehle aus der Schweiz werden nicht in Deutschland vollstreckt, ABER: sie können dann nie wieder in die Schweiz reisen. Wird Ihr Auto dort entdeckt, wird es festgesetzt - oder die Geldstrafe wird als Haftstrafe umgesetzt.

Daher rate ich, entweder (falls noch möglich) sich gegen den Strafbefehl zu verteidigen, wenn die Frist zum Einspruch noch nicht abgelaufen ist oder schnellstmöglich zu zahlen!


Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen

Nachfrage vom Fragesteller 22.08.2019 | 00:59

Was bedeutet nie wieder gibt es keine Verjährung?

Antwort auf die Nachfrage vom Anwalt 23.08.2019 | 18:41

In 3 Jahren ab Rechtskraft dürfen Sie wieder - dann ist es verjährt! Bekomme ich nun noch mehr Sterne? ;)

Bewertung des Fragestellers 23.08.2019 | 21:33

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"Höflich und nett Auskunft war sehr aufschlussreich und hat mir sehr geholfen "
Stellungnahme vom Anwalt:
Lieben Dank!!!
FRAGESTELLER 23.08.2019 5/5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 75756 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
4,6/5,0
Auf mein Frage wurde kurz geantwortet das nennt Mann rausgeschmissenes Geld für so eine Antwort brauche ich keinen Anwalt ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Meine Fragen wurden sehr schnell und ausführlich beantwortet. Dabei wurde explizit auf meine konkreten Fragen eingegangen. Da mir als Laie die Bedeutung einzelner Antworten nicht direkt klar waren, habe ich hier nochmal entsprechend ... ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Der allererste RA von ca. 10, mit denen ich bisher in den letzten 30 Jahren Kontakt haben musste und bei dem ich im Nachhinein kein schlechtes Gefühl habe. Danke sehr. ...
FRAGESTELLER