Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Strafbarer Sex?

23.03.2009 10:28 |
Preis: ***,00 € |

Strafrecht


Beantwortet von


11:10
Hallo,
ich war damals (2006/2007) 16 Jahre, mein Freund war 22 Jahre. Wir hatte regelmäßig Sex (aber keine feste Beziehung), in beiderseitigem Einverständnis. Jetzt ist mir die Frage aufgekommen, ob wir das überhaupt durften oder ob es von seiner Seite aus eine Straftat war, weil ich ja unter 18 und er über 21 Jahre war. Könnten meine Eltern oder ich ihn anzeigen? Ich benötige dringend diese Antwort. Wenn es geht eine klare Antwort und kein Juristen-Deutsch.
Vielen Dank im Voraus,
Magdalena
23.03.2009 | 10:56

Antwort

von


(416)
HInter der Twiete 28
22851 Norderstedt
Tel: 040-41186796
E-Mail:
Diese Anwältin zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrte Ratsuchende!

Vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich aufgrund Ihrer Angaben und unter Berücksichtigung des von Ihnen gewählten Einsatzes in der gebotenen Kürze wie folgt beantworten möchte.

Da Sie zum fraglichen Zeirtpunkt bereits 16 Jahre alt waren, käme hier allenfalls eine Strafbarkeit des Freundes gem. § 182 StGB in Betracht.

Gem. § 182 StGB ist für eine Strafbarkeit jedoch Voraussetzung, dass die sexuelle Handlung unter Ausnutzen einer Zwangslage, gegen Geld oder unter Ausnutzen der fehlenden Fähigkeit des Minderjährigen zur sexuellen Selbstbestimmung erfolgt ist.

Da hier in beiderseitigem Einverständnis gehandelt wurde, ist eine Strafbarkeit auszuschließen.
Eine Anzeige würde hier demnach nicht weiter verfolgt werden.


Rechtsanwältin Wibke Türk

Nachfrage vom Fragesteller 23.03.2009 | 11:01

Also darf ich mit 16 theoretisch mit allen Männern dieser Welt schlafen, auch mit 40-jährigen zum Beispiel?

Antwort auf die Nachfrage vom Anwalt 23.03.2009 | 11:10

Ihre Nachfrage beantworte ich wie folgt.

Sofern diese sexuelle Handlung mit Ihrem Einverständnis und nicht unter Ausnutzung irgendeiner Zwangslage erfolgt, ist diese Handlung straffrei.

Mit freundlichem Gruß,

Türk
Rechtsanwältin

Ergänzung vom Anwalt 23.03.2009 | 12:18

Sehr geehrte Ratsuchende!

Eine kurze Ergänzung noch:Im Jahre 2007 galt § 182 StGB alte Fassung. Danach war nur die sexuelle Handlung mit Minderjährigen unter 16 Jahren strafbar.

Insofern hätte sich Ihr Freund nach dem damals geltenden StGB überhaupt nicht strafbar machen können.

ANTWORT VON

(416)

HInter der Twiete 28
22851 Norderstedt
Tel: 040-41186796
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Familienrecht, Kaufrecht, Miet und Pachtrecht, Vertragsrecht, Reiserecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 70760 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Auf den Punkt kommend deutlich erklärt. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
bin zufrieden ...
FRAGESTELLER