Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
480.405
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Stock-Bilder in Facebook-Verlinkungen


| 13.12.2013 09:24 |
Preis: ***,00 € |

Internetrecht, Computerrecht


Beantwortet von

Rechtsanwalt Jan Wilking



Im Rahmen eines Internetblogs möchten wir die URLs der redaktionellen Inhalte unserer Seite auf der zugehörigen facebook-Fanpage posten. Um den jeweiligen Artikel besser zu illustrieren, würden wir dabei gerne die Vorschaufunktion der Bilder nutzen, welche facebook automatisch nach Eingabe des Seitenlinks „crawlt". Allerdings sind wir in Eigenrecherche bereits auf mehrere, teils allerdings auch widersprüchliche Aussagen (auch seitens der Bildagenturen selbst) gestoßen, welche die rechtliche Unbedenklichkeit dieses Vorgangs bei Stock-Bildern (fotolia etc.) in Frage stellen.


Insbesondere die Legalität bei der Übernahme der von facebook generierten Miniaturvorschau in das Posting ist uns aufgrund der verschiedenen Standpunkte im Netz noch unklar. Daher würde uns eine Expertenmeinung zu diesem Thema sehr interessieren, anhand derer wir die derzeitige Rechtslage einschätzen und unsere Social-Media-Aktivität ausrichten können.

Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten
Sehr geehrter Ratsuchender,

gerne beantworte ich Ihre Anfrage unter Berücksichtigung Ihrer Sachverhaltsschilderung und Ihres Einsatzes wie folgt:

In der Tat verbieten die Lizenzbedingungen vieler Stock-Archive die Übertragung der eingeräumten Rechte an Dritte. Dies kollidiert aber mit den Nutzungsbedingungen von Facebook, da diese eine entsprechende Übertragung der Rechte an dem Foto vorsehen. Ein entsprechendes Einbinden in Facebook wäre daher von der Lizenz der Fotoagentur nicht gedeckt und würde eine Urheberrechtsverletzung darstellen.

Wenn die Lizenzbedingungen für das jeweilige Foto die oben genannten Einschränkungen vorsehen, sollte daher das Vorschaubild auf Facebook deaktiviert werden.


Ich hoffe, Ihnen eine erste hilfreiche Orientierung ermöglicht zu haben. Bei Unklarheiten benutzen Sie bitte die kostenfreie Nachfragefunktion.

Bedenken Sie bitte, dass ich Ihnen hier im Rahmen einer Erstberatung ohne Kenntnis aller Umstände keinen abschließenden Rat geben kann. Sofern Sie eine abschließende Beurteilung des Sachverhaltes wünschen, empfehle ich, einen Rechtsanwalt zu kontaktieren und die Sachlage mit diesem bei Einsicht in sämtliche Unterlagen konkret zu erörtern.

Mit freundlichen Grüßen
Bewertung des Fragestellers 13.12.2013 | 13:24


Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"Schnelle und prezise Antwort. Vielen Dank!"
FRAGESTELLER 13.12.2013 5/5.0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 60164 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Toll. vielen Dank! ...
FRAGESTELLER
4,0/5,0
Meine Frage wurde ausreichend beantwortet, jedoch finde ich es nicht besonders hilfreich wenn man nur auf Paragraphen verweist, die zur Anwendung kommen, ohne deren Inhalt bzw. deren Auswirkung zu nennen. In meinem Fall hätte ... ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Besten Dank an RA Fork! Kurz und präzise auf den Punkt, zügige Rückmeldung - jederzeit gerne wieder! ...
FRAGESTELLER