Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Steuerrecht wieviel Abzug durch Finanzamt abgefundene Altersversorgung

11.07.2019 21:02 |
Preis: 60,00 € |

Generelle Themen


Guten Tag.
Vorab: es ist mir klar, dass man hier keine Antwort auf 50 - 100 Euro genau erhalten kann. Aber vielleicht doch eine ungefähre Schätzung?
Die Sachlage.
Langjähriger (seit 1992) Vollzeit-Angestellter im ÖD (kommunal). Neben der betrieblichen Altersvorsorge bestand noch eine kleine Zusatzversorgung (PlusPunktRente als Entgeltumwandlung).
Hier wurde gekündigt mit Beitragsabfindung.
Die Gutschrift durch die BAYERISCHE VERSORGUNGSKAMMER BAY. VERSORGUNGSVERBAND betrug 6.848,68 €. Leider erfolgte die Auszahlung direkt an mich, nicht über den AG.
Kirchensteuer wird nicht anfallen. Die Krankenkasse hat bereits Bescheid gegeben, dass auch sie nichts fordern wird (Höchstbetrag nur zu ca. einem Drittel ausgeschöpft.)
Familienstand ist verheiratet, mit der entsprechenden Steuerklassenwahl. -----> Einkommen der Ehefrau (Rente, Zusatzversorgung) ca. 800,- Euro, Mieteinnahmen ca. 500,- Euro. Mein Nettoeinkommen ist bei 3000,- Euro, wesentlich weniger war es über die Jahre nie (immer Vollzeit beim selben AG), lediglich die automatischen Steigerungen kamen jeweils hinzu.
Wenn ich es recht verstand, wird das (bereits informierte) Finanzamt beim nächsten Lohnsteuerjahresausgleich Forderungen geltend machen.
Läßt sich UNGEFÄHR sagen in welcher Größenordnung?
MfG
BTB
Eingrenzung vom Fragesteller
15.07.2019 | 02:31
Diese Frage ist noch unbeantwortet.

Sie sind Anwalt? Melden Sie sich hier an, um Fragen zu beantworten.


Als angemeldeter Nutzer haben Sie die Möglichkeit diesen Beitrag zu beobachten.
Sie bekommen dann eine E-Mail mit den neuesten Beiträgen. Melden Sie sich hier an.
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 68649 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Herr Dr. Hoffmeyer konnte mir klar direkt und deutlich meine Frage beantworten und mir auch Tipps für weitere Schritte geben. Sehr nett und empfehlenswert ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Schnell und kompetent ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Auch wenn mir die Antwort vom Ergebnis nicht gefällt wurde sie schnell und kompetent beantwortet. ...
FRAGESTELLER
Jetzt Frage stellen