Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Steuern in Spanien?

21.06.2015 09:27 |
Preis: ***,00 € |

Steuerrecht


Beantwortet von


Wie viel Einkommenssteuern muss man in Spanien bezahlen, als lediger und Selbständiger Freiberufler ohne Kinder?

Konkrete Beispielrechnung:

- Ein Gewinn von 100.000 EUR im Jahr

Wenn <alle> Steuern abgezogen sind, wie viel bleibt davon für einen selbst übrig? Und welcher Steuersatz fällt an? 20%, 40% ?
21.06.2015 | 11:41

Antwort

von


(1162)
Hauptstraße 16 a
25488 Holm
Tel: 04103/9236623
Web: http://www.kanzlei-roth.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich auf der Grundlage der von Ihnen gemachten Angaben wie folgt beantworte:

Diese Frage lässt sich leider sehr schwer beantworten, weil Spanien die Steuer zum 01. Januar 2015 reformiert hat (vgl. <a target="_blank" href="http://www.europeanaccounting.net/media/files/Sonderdepesche-Steuerreform-2015.pdf)." rel="nofollow">http://www.europeanaccounting.net/media/files/Sonderdepesche-Steuerreform-2015.pdf).</a>

Es ist daher unabdingbar, dass Sie sich durch einen spanischen Steuerberater auf der Grundlage dieser Reform beraten lassen.
Ich gehe dabei davon aus, dass Sie in Spanien ansässig sind.

Bei einem zu versteuernden Einkommen ab EUR 53.407,20 beträgt der Steuersatz für 2015 39 %. Bis zum 31. Dezember 2014 lag dieser Steuersatz bei 47 %.


Ich hoffe, dass ich Ihnen in der Sache weiterhelfen konnte.


Mit freundlichen Grüßen
K. Roth
- Rechtsanwalt und zertifizierter Testamentsvollstrecker -


Rechtsanwalt Karlheinz Roth

ANTWORT VON

(1162)

Hauptstraße 16 a
25488 Holm
Tel: 04103/9236623
Web: http://www.kanzlei-roth.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Vertragsrecht, Erbrecht, Miet und Pachtrecht, Internet und Computerrecht, Arbeitsrecht, Zivilrecht, Immobiliensteuern, Strafrecht, Baurecht, Gesellschaftsrecht, Wettbewerbsrecht, Familienrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 80498 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Meine Frage wurde sehr schnell, freundlich und klar beantwortet. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Super, hat mir weitergeholfen. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Die zudem schnelle Antwort war hilfreich, ist genau auf mein Anliegen eingegangen und war fachlich m. E.nach sehr fundiert. Ich danke! ...
FRAGESTELLER