Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
480.463
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Steuerklasse III


28.02.2005 08:35 |
Preis: ***,00 € |

Steuerrecht



Mein Mann ist Rentner und erhält eine LVA-Rente von € 950,-- abzgl. Krankenversicherung, des weiteren bekommt er eine Betriebsrente von ca. € 450,-- abzgl. Krankenversicherung. Ich - Ehefrau - arbeite Vollzeit mit einem Jahresgehalt von ca. € 35.000. Kann ich die Steuerklasse III beantragen, als einziger steuerpflichtiger Verdiener?
Sehr geehrte Rechtssuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Selbstverständlich können Sie bei Ihrer Gemeinde den Wechsel in die Steuerklasse III beantragen. Ihr Ehemann fällt dann in Klasse V.

Bei der von Ihnen geschilderten Konstellation (ein Ehepartner Rentenempfänger, ein Ehepartner sozialversicherungspflichtiger Arbeitnehmer) empfiehlt es sich jedoch immer, vor einem Steuerklassenwechsel einen Steuerberater aufzusuchen, der entsprechend der Einkommensverhältnisse durchrechnet, ob sich der Wechsel auch tatsächlich lohnt.

Ich hoffe, Ihnen damit zunächst weitergeholfen zu haben.

Mit freundlichen Grüßen

Oliver R. Klein
Rechtsanwalt

Feldmannstraße 76
66119 Saarbrücken

Tel. 0681/76196-0
Fax 0681/76196-29

Email: anwalt@hanauer-klein.de
FRAGESTELLER 30.12.1899 /5.0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 60176 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Kompetent und verständlich besten Dank ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Besten Dank!!! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen herzlichen Dank für die ausführliche Beantwortung meiner Frage! ...
FRAGESTELLER