Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
480.336
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Spekulationsfrist Immofonds


| 15.01.2007 23:53 |
Preis: ***,00 € |

Steuerrecht


Beantwortet von


in unter 2 Stunden

Beitrittserklärung 13.09.96
4.10. Treuhänder bedankt sich für Treuhandangebot, verlangt Zahlung 20% sofort, 80 % zum 13.12.96 und weist auf Schliessungsdatum 31.12.96 hin.
Zahlung so erfolgt.
Erhalte später Zertifikat N.N ist mit einer Kommanditeinlage in Höhe xx.xx
an der xyz GnbH&Co KG beteiligt und im Treugeberregister eingetragen.
Ort,30.Dezember 1996

Spekulationsfrist erledigt ?


16.01.2007 | 00:50

Antwort

von


972 Bewertungen
Kaiserin Augusta Allee 102
10553 Berlin
Tel: 030 36445774
Web: www.rechtsanwalt-weber.eu
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich basierend auf Ihren Angaben wie folgt beantworten möchte:

Ich verstehe Sie dahingehend, daß Sie 1996 Anteile eines Immobilienfonds in Gestalt einer KG, also Kommanditanteile gekauft haben und nun wissen möchten, ob die Spekulationsfrist vorbei ist.

Der Verkauf des Kommanditanteiles würde Einkünfte aus einem privaten Veräußerungsgeschäft zeitigen. Dafür beträgt die Spekulationsfrist ein Jahr.

Da Sie den Kommanditanteil vor 10 Jahren gekauft haben, ist die Spekulationsfrist abgelaufen.

Bitte beachten Sie, daß dies eine Beurteilung nach deutschem Steuerrecht ist. Aufgrund der Komplexität des Steuerrechts muß ich dringend anraten, daß Sie einen örtlichen Kollegen Ihres Vertrauens hinzuziehen, der Ihnen eine umfassende, erschöpfende Beurteilung anfertigen kann.

Bitte benutzen Sie bei Bedarf die kostenlose Nachfragefunktion.

Mit freundlichen Grüßen,

RA R. Weber

Das Zurückhalten von Informationen kann die Beurteilung radikal verändern. Auch stellt diese Beurteilung lediglich eine erste rechtliche Orientierung dar.


Nachfrage vom Fragesteller 16.01.2007 | 10:04

Sind Sie sich sicher , dass bei einem Immoblienfond die Frist 1 Jahr beträgt? ich meine 10 Jahre - wird wie Immobilie behandelt.

Mein Problem liegt nicht hierin, sondern in der fehlenden formellen Annahme meines Beitrittsangebotes in 1996.
Wird diese durch die geschilderte Korrespondenz /Zahlung ersetzt oder durch die Schliessung des Fonds am 31.12. ?
Das Zertifikat datiert zwar vom 31.12. ging mir aber wesntlich später zu

Antwort auf die Nachfrage vom Anwalt 17.01.2007 | 03:52

Werter Ratsuchender,

ich bin in der Fondskategorie verrutscht, Sie haben Recht.

Die Frist läuft ab dem Zeitpunkt, an dem Sie den Kommanditanteil erhielten, also als Kommanditist eingetragen wurden. Der ZUgang des Zertifikates ist für die Fristberechnung nicht wichtig.

Mit freundlichen Grüßen,

RA R. Weber

Bewertung des Fragestellers |


Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"Die erste Antwort war schlicht falsch, die zweite geht nicht auf meine Frage ein. Vielleicht habe ich mit 30€ zuwenig geboten, aber wer sagt mir, dass ich mit 500€ einen besseren Anwalt gefunden hätte? "
Mehr Bewertungen von Rechtsanwalt Robert Weber »
BEWERTUNG VOM FRAGESTELLER
2/5.0

Die erste Antwort war schlicht falsch, die zweite geht nicht auf meine Frage ein. Vielleicht habe ich mit 30€ zuwenig geboten, aber wer sagt mir, dass ich mit 500€ einen besseren Anwalt gefunden hätte?


ANTWORT VON

972 Bewertungen

Kaiserin Augusta Allee 102
10553 Berlin
Tel: 030 36445774
Web: www.rechtsanwalt-weber.eu
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Kaufrecht, Mietrecht, Urheberrecht, Internet und Computerrecht, Vertragsrecht, Grundstücksrecht, Medienrecht