Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Solarmodul

| 30.07.2020 10:29 |
Preis: 35,00 € |

Mietrecht, Wohnungseigentum


Beantwortet von


in unter 2 Stunden
Eine Wohnhaus mit 12 Eigentumswohnungen.
Frage: Darf einer der Eigentümer nach eigenem Gutdünken ein Solarmodul für seinen eigenen Gebrauch am Dach installieren?
30.07.2020 | 11:47

Antwort

von


(1003)
Radeberger Str. 2K
01796 Pirna
Tel: 03501/5163030
Web: https://RA-Peter-Eichhorn.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Ratsuchender,

vorbehaltlich einer Regelung in der Teilungserklärung / Gemeinschaftsordnung und der konkreten Umstände

darf ein Eigentümer - nach aktueller Gesetzeslage - nicht nach eigenem Gutdünken ein Solarmodul auf oder an dem Dach installieren.

Dabei handelt es sich nämlich um eine bauliche Veränderung (§ 22 Abs. 1 S. 1 WEG),
da ein Eingriff in die bauliche Substanz des Gemeinschaftseigentums (Dach) erforderlich ist und auch eine Veränderung der Optik vorliegt.

Dadurch dürften auch alle Wohnungseigentümer beeinträchtigt sein.

Unabhängig von der erforderlichen Mehrheit (der Gesetzgeber plant eine Änderung des WEG, wahrscheinlich für 2021) ist ein Beschluss der Wohnungseigentümer erforderlich.

Mit freundlichen Grüßen

Peter Eichhorn
Rechtsanwalt


Bewertung des Fragestellers 30.07.2020 | 13:27

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"Eine kurze Frage, eine adequate Antwort - hat mir sehr weitergeholfen!"
Mehr Bewertungen von Rechtsanwalt Peter Eichhorn »
BEWERTUNG VOM FRAGESTELLER 30.07.2020
4,8/5,0

Eine kurze Frage, eine adequate Antwort - hat mir sehr weitergeholfen!


ANTWORT VON

(1003)

Radeberger Str. 2K
01796 Pirna
Tel: 03501/5163030
Web: https://RA-Peter-Eichhorn.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Vertragsrecht, allgemein, Verwaltungsrecht, Mietrecht, Kaufrecht, Arbeitsrecht, Erbrecht, Verkehrsrecht, Zivilrecht, Strafrecht