Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Sind wir erbberechtigt beim zweiten Mann unserer verstorbenen Mutter?

22.03.2012 17:07 |
Preis: ***,00 € |

Generelle Themen


Beantwortet von


in unter 2 Stunden

meine mutter hat nachb dem tod meines vaters wieder geheiratet.
vor einigen jahren ist meine mutter verstorben
ihr mann hat uns drei kindern einen betrag ausgezahlt.
vor einem halben jahr ist der zweite mann meiner mutter verstorben.
sind wir erbberechtigt

22.03.2012 | 17:45

Antwort

von


(1082)
Radeberger Str. 2K
01796 Pirna
Tel: 03501/5163030
Web: https://RA-Peter-Eichhorn.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Ratsuchender,

Ihre Frage beantworte ich im Rahmen dieser Erstberatung anhand Ihrer Angaben.

Ob Sie Erbe sind, hängt zunächst davon ab, ob es testamtenarische Verfügungen gibt oder das gesetzliche Erbrecht zur Anwendung kommt.

Weil Angaben fehlen, gehe ich von gesetzlicher Erbfolge und dem gesetzlichen Güterstand der Zugewinngemeinschaft zwischen Ihrer Mutter und dem zweiten Ehemann aus.

Als Ihre Mutter verstarb, wurde ihr zweiter Ehemann Erbe zu 1/4 (§ 1931 BGB ).
Diese Quote erhöht sich um 1/4 (§ 1371 Abs. 1 S. 1 BGB ).
Die drei Kinder erbten somit je 1/6.

Sie sind nicht Erben des 2. Ehemannes, denn dessen Abkömmlinge (gesetzliche Erben ersten Ordnung) erben , wenn Kinder nicht vorhanden sind, dessen Eltern und deren Abkömmlinge (Brüder, Schwestern des Ehemannes).

Mit freundlichen Grüßen,

Peter Eichhorn
Rechtsawnalt


ANTWORT VON

(1082)

Radeberger Str. 2K
01796 Pirna
Tel: 03501/5163030
Web: https://RA-Peter-Eichhorn.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Vertragsrecht, allgemein, Verwaltungsrecht, Mietrecht, Kaufrecht, Arbeitsrecht, Erbrecht, Verkehrsrecht, Zivilrecht, Strafrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,7 von 5 Sternen
(basierend auf 90223 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Eine sehr sehr schnelle (<2h) und ausführliche sowie passende Antwort. Super Service vielen Dank. ...
FRAGESTELLER
4,6/5,0
Sehr freundlich und hilfreich. Würde ich bei einem nächsten Fall, gern wieder Fragen. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Schnell und kompetent. Danke ...
FRAGESTELLER