Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
480.084
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Sind monatliche Zuschüsse meines Vaters steuerpflichtig?


04.04.2005 20:44 |
Preis: ***,00 € |

Steuerrecht


Beantwortet von


in unter 1 Stunde

Ich bekomme von meinem Vater jeden Monat 300 Euro auf mein Konto als Zuschuß. Bin sonst halbtags in einem Büro als Sachbearbeiter tätig. und verdiene dort 800 brutto. Mus ich das Geld irgendwie versteuern, als Schenkungssteuer etc? Was muß ich genau machen? Wie hoch wären die Steuern darauf etwa?
04.04.2005 | 21:12

Antwort

von


141 Bewertungen
Nürnberger Strasse 24
63450 Hanau
Tel: 06181-6683 799
Web: www.glatzel-partner.com
E-Mail:
Sehr geehrter Rechtssuchender,

die Zahlungen dürften nach § 22 EStG keine Einkommenssteuer auslösen. Als Kind haben Sie einen Schenkungssteuerfreibetrag von 205.000 €.Nach zehn Jahren dürfen Sie dann wieder 205.000 € schenkungsteuerfrei bekommen.

Es sit also daher davon auszugehen, dass die Zahlungen keine steuer auslöst.

Sicherheitshalber würde ich aber in der Steuererklärung formlos auf einem Beiblatt angeben, dass Ihnen ihr Vater 12x 300 € im Jahr zugewendet hat. Dieser Betrag dürfte aber eigentlich nicht versteuert werden.

Mit freundliche Grüssen

Marcus Alexander Glatzel
Rechtsanwalt


Rechtsanwalt Marcus Alexander Glatzel, Dipl.-Jur.

ANTWORT VON

141 Bewertungen

Nürnberger Strasse 24
63450 Hanau
Tel: 06181-6683 799
Web: www.glatzel-partner.com
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Arbeitsrecht, Familienrecht, Handelsvertreterrecht, Verkehrsrecht, Wirtschaftsrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 60078 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Ausführlich, verständlich und klar geschrieben. Sehr zufrieden. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Herr RA Vasel erschien mir sehr kompetent, da er auch bei angedachtem weiteren Verfahren meines Steuerberaters fundierte Bedenken, gerade paradoxerweise bezüglich eventuell sich daraus ergebender steuerlicher Nachteile, hatte ... ...
FRAGESTELLER
3,2/5,0
Ohne Paragraphenangabe, alles pi x Daumen, man hätte zb § 850d ZPO oder sowas erwähnen können, Frage wurde obendrein unvollständig beantwortet aber Alles in Allem eine kleine Übersicht, musste im Endeffekt trotzdem alles Nachschlagen ... ...
FRAGESTELLER