Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
480.405
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Sind diese (Gehalt, Kilometerpauschale, Berufsgenossenschaftsrente) zusammengefasst als monatliches


03.11.2006 18:58 |
Preis: ***,00 € |

Familienrecht



mein monatliches einkommen setzt sich aus meinem gehalt,sowie einer dazu gezahlten monatlichen kilometerpauschale zusammen.hierzu kommt eine berufsgenossenschaftsrente.sind diese zusammengefasst als monatliches einkommen zu betrachten oder sind davon teile auszunehmen?wenn ja was und warum.
mfg

Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten
Sehr geehrter Ratsuchender,

zum unterhaltsrelevanten Einkommen gehören u.a. sämtliche Einkünfte aus unselbständiger Tätigkeit sowie Sozialleistungen wie z.B. eine Unfallrente. Ihr monatliches Gehalt und die Rente von der Berufsgenossenschaft sind daher als Einkommen bei der Unterhaltsberechnung zu berücksichtigen.

Ein vom Arbeitgeber gezahltes Kilometergeld wird dann Einkommen angerechnet, wenn es die steuerlichen Pauschalen übersteigt. Dies ist der Fall, wenn bei Nutzung eines PKW mehr als 0,30 € pro Kilometer erstattet werden.

Mit freundlichen Grüßen

Kaussen
Rechtsanwalt
FRAGESTELLER 30.12.1899 /5.0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 60164 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Toll. vielen Dank! ...
FRAGESTELLER
4,0/5,0
Meine Frage wurde ausreichend beantwortet, jedoch finde ich es nicht besonders hilfreich wenn man nur auf Paragraphen verweist, die zur Anwendung kommen, ohne deren Inhalt bzw. deren Auswirkung zu nennen. In meinem Fall hätte ... ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Besten Dank an RA Fork! Kurz und präzise auf den Punkt, zügige Rückmeldung - jederzeit gerne wieder! ...
FRAGESTELLER