Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
479.578
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Sicherheiten für einen Geschäftskredit


| 27.07.2007 19:02 |
Preis: ***,00 € |

Wirtschaftsrecht, Bankrecht, Wettbewerbsrecht


Beantwortet von

Rechtsanwalt Andreas Schwartmann



Hallo
Meine Frage bezieht sich auf den Geschäftskedit meiner Mutter in höhe von momentan ca.89000,-.
Dazu kommt eine Bankbürgschaft für den Vermieter in höhe von 25000,- und ein Kontokorrrent von 15000,-.

Als Sicherheiten hat die Bank:
Grundschulden in höhe von 145338,76,- auf das Haus und Grundstücke meiner Eltern.

Eine Bürgschaft meines Vater in höhe von 25000,-

Ein Wertpapierdepot meiner Eltern in höhe von ca. 6000,-

Eine Risikolebensversicherung meiner Mutter die sie machen musste mit einer Todesfallsumme von 100000,-

Ein Bausparvertrag meines Bruders mit ca. 2500,-

Eine Geldanlage von mir in höhe von 5000,-

Darüberhinaus besteht eine Sicherungsübereignung des Warenlagers
( Laut Inventur vom 31.12.06 ca. 90000,- )

und eine Sicherungsübereignung der Betriebs und Geschäftsausstattung.

Als ich gestern nachfragte wegen meiner Geldanlage ob sie aus den Sicherheiten heraus genommen werden könnte da ich das Geld dringend benötige, wurde es Abgelehnt, ausser wir würden andere Sicherheiten in höhe von 5000,- zur Verfügung stellen.
Ist sowas überhaubt Rechtens?
Darf eine Bank so viel Sicherheiten nehmen.
Was könnte ich tun damit das Geld freigegeben wird?

Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Vorbehaltlich einer genauen Prüfung der Vertragsunterlagen möchte ich Ihnen mitteilen, daß Kreditkunden dann einen Anspruch gegen ihre Bank auf Freigabe einzelner Sicherheiten haben, wenn deren Wert den der gesicherten Forderungen deutlich übersteigt. Das ist jedenfalls dann der Fall, wenn der Nennwert der Sicherheiten die gesicherte Forderung um 150% übersteigt.

In Ihrem Fall stehen Sicherheiten im Wert von ca. € 270.000 (ohne Berücksichtigung des unbekannten Rückkaufwertes der Lebensversicherung und des Wertes des Betriebes) einer Forderung von ca. € 129.000 entgegen, so daß eine Übersicherung durchaus in Betracht kommt.

In diesem Fall wäre die Bank zur Freigabe eines Teiles der Sicherheiten verpflichtet.

Ich empfehle Ihnen, einen Anwalt aufzusuchen und diesem sämtliche Vertragsunterlagen vorzulegen. Eine genaue Prüfung einer etwaigen Übersicherheit setzt auch die Kenntnis des aktuellen Wertes der Lebensversicherung und des Betriebes voraus.

Ergibt eine konkrete Prüfung, daß die Bank übersichert ist, kann das Recht auf Teilfreigabe auch gerichtlich erstritten werden.

Ich hoffe, Ihnen mit meiner Antwort geholfen zu haben und stehe Ihnen für Rückfragen und die weitere Vertretung selbstverständlich gerne zur Verfügung.



Mit freundlichen Grüßen

A. Schwartmann
Rechtsanwalt




--
Rechtsanwalt A. Schwartmann
Gleueler Str. 249 D-50935 Köln
Tel: (0221) 355 9205 / Fax: (0221) 355 9206 / Mobil: (0170) 380 5395
Skype: schwartmann50733

www.rechtsanwalt-schwartmann.de
www.mietrecht-in-koeln.de
www.net-scheidung24.de
www.online-rechtsauskunft.net
<img src="http://www.andreas-schwartmann.de/logo.gif">

Bewertung des Fragestellers |


Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"Super Schnelle Antwort, hat mir sehr geholfen Danke. "
FRAGESTELLER 5/5.0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 59978 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Sehr schnelle, ausführliche und ich hoffe auch kompetente Antworten. So richtig weiß man das ja erst später, wenn es zum Streitfall kommt. Jedenfalls weiß ich jetzt viel mehr wie ich weiter vorgehen sollte im Streitfall mit ... ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Die Antwort ist klar verständlich, ausführlich und zeugt von fachlicher Kompetenz. Besser geht's nicht. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Super sehr schnelle Antwort.preislich günstig. ...
FRAGESTELLER