Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Selbstständig Deutschland / Schweiz

22. Januar 2023 18:03 |
Preis: 75,00 € |

Generelle Themen


Guten Tag,
nehmen wir den folgenden Fall an:
Selbstständiger S (Sitz in Deutschland) hat einen Vertrag mit Personalvermittlung P (Sitz in Deutschland) und wird im Rahmen des Vertrags für Unternehmen UD (Sitz in Deutschland) tätig. UD erbringt Leistungen für Unternehmen US (Sitz in der Schweiz), hierbei soll S unterstützen.
Szenario 1: S erbringt die Leistungen remote von Deutschland aus.
Szenario 2: S erbringt an einzelnen Tagen Leistungen bei US vor Ort in der Schweiz, Annahme: An höchstens 8 Tagen pro Jahr.

Fragen:
1. Ich vermute, dass sich für S in Szenario 1 aus dem Sitz von US in der Schweiz keine ESt-, USt-, oder sozialversicherungsrechtlichen Auswirkungen oder Meldepflichten ergeben, weder in Deutschland, noch in der Schweiz. Ist das korrekt?
2. Wie verhält es sich mit dem Einsatz vor Ort (wie oben angenommen max. 8 Tage / Jahr, außerdem angenommen > 100.000 Franken Jahresumsatz weltweit)?
- Entsteht eine MwSt-Pflicht in der Schweiz?
- Entsteht eine ESt-Pflicht in der Schweiz?
- Entsteht eine Sozialversicherungspflicht in der Schweiz?
- Welche Meldepflichten gelten? Falls keine gelten: Somit wäre keine Bescheinigung gemäß https://www.fedlex.admin.ch/eli/cc/2003/231/de#art_1_a Abs 2 a mitzuführen, richtig?

Vielen Dank im Voraus

Einsatz editiert am 23. Januar 2023 21:44

Diese Frage ist noch unbeantwortet.

Sie sind Anwalt? Melden Sie sich hier an, um Fragen zu beantworten.


Als angemeldeter Nutzer haben Sie die Möglichkeit diesen Beitrag zu beobachten.
Sie bekommen dann eine E-Mail mit den neuesten Beiträgen. Melden Sie sich hier an.
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,7 von 5 Sternen
(basierend auf 98624 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Ich bedanke mich für Ihre Ausführungen sowie die sehr schnelle Antwort. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Schnelle und umfassende Beratung. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Die Antwort kam schnell und hört sich plausibel an. Die angehängten Dokumente wurden analysiert was sich aus der Rückmeldung ergibt. In wenigen Monaten wäre es eigentlich erst möglich hier anzugeben ob die Einschätzung zutreffen. ... ...
FRAGESTELLER