Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Selbstbehalt der privaten KV bei Unterhaltsberechnung

| 27.04.2005 12:42 |
Preis: ***,00 € |

Familienrecht


Ich lebe seit 1 Jahr in Trennung. Ich leide an der Parkinsonschen Erkrankung. Diese ist chronisch fortschreitend und unheilbar. Ich habe eine private KV. Jährlich bezahle ich 600 € Selbstbehalt. Kann ich diesen in der Unterhaltsberechnung geltend machen? Ich benötige zum jetzigen Zeitpunkt jährlich für mindestens 3000€ Medikamente (Basistherapie, nicht abänderbar). Somit ist der jährliche Selbstbehalt bis auf weiteres fällig.

Guten Tag,

die Kosten, die Ihnen für den Versorgung mit Medikamenten entstehen, sind vollständig von Ihrem Einkommen abzuziehen. Der Selbstbehalt würde also rechnerisch mit monatlich 50,- EUR berücksichtigt werden. Sie müßten allerdings die Aufwendungen auch belegen können.

Ich hoffe, ich habe Ihnen weitergeholfen. Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Michael Weiß
Rechtsanwalt und auch Fachanwalt für Arbeitsrecht
Esenser Straße 19
26603 Aurich
Tel. 04941 60 53 47
Fax 04941 60 53 48
e-mail: info@fachanwalt-aurich.de

Bewertung des Fragestellers |

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"Sehr hilfreich. Bin nur enttäuscht, daß mein eigener Anwalt das nicht selber bemerkt hat. "
FRAGESTELLER 5/5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 71458 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Ja war alles sehr gut, danke ! ...
FRAGESTELLER
4,8/5,0
Die Antwort auf meine Frage war kompetent und schnell. Mein Gegner ist weiterhin bockig und will die Rechtslage nicht wahrhaben. Da wäre noch ein Verweis auf einen Gesetzestext oder Paragrafen hilfreich gewesen. Bin aber trotzdem ... ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Der Anwalt war hilfsbereit, hat schnell und detailliert geantwortet und war sehr freundlich. ...
FRAGESTELLER