Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Selbständige Tätigkeit neben 450 Euro Job Rentenversicherungspflichtig ?

06.01.2014 14:19 |
Preis: ***,00 € |

Sozialversicherungsrecht


Beantwortet von


15:31
Guten Tag,
ich übe zur Zeit einen 450 Euro Job aus.

Ab 01.01 möchte ich im Rahmen einer zusätzlichen selbstständigen Tätigkeit (Freiberufler) bei einem weiteren Arbeitgeber als Physiotherapeut auf Stundenbasis tätig werden. Die Einnahmen hieraus werden zwischen 300 und 700 Euro mtl. liegen.

Bin ich durch diese zusätzliche selbstständige Tätigkeit verpflichtet in die gesetzliche Rentenversicherung einzuzahlen ?

Einnahmen wären dann mtl. 450 Euro aus MiniJob und 300-700 Euro aus selbstständiger Tätigkeit.
06.01.2014 | 14:45

Antwort

von


(746)
Wambeler Str. 33
44145 Dortmund
Tel: 0231 / 13 7534 22
Web: http://ra-fork.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegeben Informationen verbindlich wie folgt beantworten:




Frage 1:
"Bin ich durch diese zusätzliche selbstständige Tätigkeit verpflichtet in die gesetzliche Rentenversicherung einzuzahlen ?"


Da dürfen Sie nach Ihrer Schilderung von ausgehen.

Die verbindliche Entscheidung über Ihre Einstufung trifft die Deutsche Rentenversicherung anhand des <a href="http://dejure.org/gesetze/SGB_VI/2.html" target="_blank" class="djo_link" title="§ 2 SGB VI: Selbständig Tätige">§ 2 SGB VI</a> anhand Ihrer Tätigkeitsschilderung.




Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen
Raphael Fork, Rechtsanwalt<!--dejureok-->


Rechtsanwalt Raphael Fork

Rückfrage vom Fragesteller 06.01.2014 | 14:50

Danke für die Antwort.
Wie ist die Grenze in Höhe von 450 Euro für Einnahmen aus selbstständiger Tätigkeit zu verstehen ?

Antwort auf die Rückfrage vom Anwalt 06.01.2014 | 15:31

Nachfrage 1:
"Wie ist die Grenze in Höhe von 450 Euro für Einnahmen aus selbstständiger Tätigkeit zu verstehen ?"


Der zusammenhang mit Ihrer Ausgangsfrage bleibt mir unklar.


Die 450 € Grenze gilt für Einnahmen aufrund einer geringfügigen Beschäftigung als Arbeitnehmer.

Eine solche Beschäftigung können sie auch neben einer Sebständigkeit ausüben.

Überschreiten Sie die 450 € Grenze fallen die daraus resultierenden sozialversicherungsrechtlichen Vergünstigungen weg.

ANTWORT VON

(746)

Wambeler Str. 33
44145 Dortmund
Tel: 0231 / 13 7534 22
Web: http://ra-fork.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Sozialrecht, Arbeitsrecht, Zivilrecht, Verwaltungsrecht, Miet und Pachtrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 80259 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Herzlichen Dank für die ausführliche Antwort! So stelle ich mir anwaltliche Beratung vor. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Freundlich, schnell, kompetent und entgegenkommend. Frau Türk ist absolut empfehlenswert! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Sehr geehrter Herr Klein. Vielen Dann für Ihre ausführliche Antwort, das hat mir sehr weitergeholfen. ...
FRAGESTELLER