Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Schwimmbecken im Garten - welche Abstandsflächen gelten?

| 30.07.2013 08:44 |
Preis: ***,00 € |

Baurecht, Architektenrecht


Beantwortet von

Rechtsanwalt Carsten Neumann


Zusammenfassung: Ein Schwimmbecken bis 100 qm Fläche ist nach Anlage 2 zu § 55 HessBauO genehmigungsfrei (Abschnitt I. Nr. 6.6); ragt es über die Oberfläche hinaus, muss ein Mindestabstand von 3 m zum Nachbargrundstück eingehalten werden (§ 6 Abs. 8 Satz 1 in Verbindung mit Abs. 5 Satz 4 HessBauO).

Hallo, ich überlege, in unserem Garten ein Schwimmbecken fest zu installieren. Hier gibt es verschiedene Variationen:
a) Zum einen "ohne Höhe", also das Schwimmbecken so eingraben, dass die Wasseroberfläche gleich oder nur etwas über dem Garten liegt.
b) Zum anderen mit ca. 1.50m Höhe, also ein Stahlwandbecken, das einen Rand von 1.50m besitzt.

Das Becken soll 3.5x7x1.5m groß werden, unterschreitet also die in "Anlage 2 Baugenehmigungsfreie Vorhaben nach § 55" / 6.6 Hessische Bauordnung angegebenen 100m3. Unsere Gemeinde hat in unserem Stadtteil keinen Bebauungsplan.

Muss ich bei a) bzw. b) eine Baugenehmigung einholen und welchen Abstand muß das Schwimmbecken bei a) bzw. b) zum Nachbarn lt. Gesetz einhalten?

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegeben Informationen verbindlich wie folgt beantworten:


Bei einem Schwimmbecken, das die Erdoberfläche nicht überragt, muss bei einer Fläche von unter 100 qm und weniger als 1,50 m Tiefe nach Abschnitt I. Ziffer 6.6 der Anlage 2 zu § 55 HessBauO keine Baugenehmigung eingeholt werden, und es muss auch keine Abstandsfläche zum Nachbargrundstück eingehalten werden.

Bei einem Stahlwandbecken, das die Oberfläche um 1,50 m überragt, muss ein Abstand von wenigstens 3 m zur Nachbargrenze eingehalten werden (§ 7 Abs. 8 Satz 1 in Verbindung mit Abs. 5 Satz 4 HessBauO). Oberirdische Schwimmbeckenwände sind in Anlage 2 zu § 55 HessBauO explizit nicht geregelt. Nr. 6.6 lässt offen, ob sich das Becken über der Oberfläche befinden darf. Nr. 12.1 (selbständige Aufschüttung bis 2 m Tiefe und bis zu 30 qm Fläche) ist hier nicht einschlägig, ebenso nicht Nr. 9.5 (luftgetragene Schwimmbadüberdachung bis 100 qm Fläche). Am ehesten handelt es sich hier um eine Einfriedung (bis 2 m Höhe genehmigungsfrei, Nr. 7.1).

Es gibt eine Entscheidung des Hessischen Verwaltungsgerichtshofs vom 16. März 1995 (Aktenzeichen: 4 UE 2874/90). In dieser Entscheidung bestätigte der HessVGH, dass ein Schwimmbecken mit einer 1 m hohen, über der Oberfläche liegenden massiven Steinummauerung als Schwimmbecken anzeige- und genehmigungsfrei ist. Allerdings musste die Mauer abgerissen werden, da sie weniger als 3 m Abstand zum Nachbargrundstück einhielt.

Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen
Carsten Neumann, Rechtsanwalt

Ergänzung vom Anwalt 30.07.2013 | 14:44

Korrektur:

Die Vorschriften zur Abstadsfläche sind nicht § 7, sondern in § 6 HessBauO geregelt (Schreibfehler).

Bewertung des Fragestellers 31.07.2013 | 11:05

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"Vielen Dank! Wer hätte gedacht, das so eine relativ Frage doch eine so komplexe Antwort hat."
Stellungnahme vom Anwalt:
FRAGESTELLER 31.07.2013 5/5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 68779 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Vielen Dank, endlich habe ich Klarheit. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen Dank :-) ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Der Anwalt hat die Frage schnell und korrekt beantwortet. ...
FRAGESTELLER