Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Schenkungsvertrag / Pflichtteilsverzicht

01.11.2007 23:32 |
Preis: ***,00 € |

Erbrecht


Beantwortet von

Rechtsanwalt Michael Böhler


Guten Abend,

ich benötige einen Schenkungsvertrag. Mein/e Mutter/Onkel soll einen Bargeldbetrag von meinen Großeltern erhalten. Sie/er muss dadurch allerdings auf Pflichtteilsansprüche bzw. Pflichtteilsergänzungsansprüche verzichten bzw die Schenkung muss angerechnet werden.

Die Schenkung erfolg auf Grund des Hausverkaufs meines Großvaters wie in diesem Thread beschrieben:
https://www.frag-einen-anwalt.de/forum_topic.asp?topic_id=22583

Bitte um Kontaktaufnahme.


Sehr geehrter Ratsuchender,

gerne bin ich bereit, den gewünschten Vertrag für Sie anzufertigen. Ich werde daher mit Ihnen per E-Mail Kontakt aufnehmen.

Mit freundlichen Grüßen

Michael Böhler
Rechtsanwalt

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 70092 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
4,6/5,0
Wenn man sich unsicher ist, ist diese Seite sehr empfehlenswert. Frau Stadler hat recht schnell für wenig geld geantwortet. Vielen Dank! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Ausführliche Antwort wo bei dem weiteren Verlauf geholfen hat. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Ausführliche und sachliche Antwort, damit konnte das Problem behoben werde. ...
FRAGESTELLER