Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Schenkungssteuer - Schenkung von wem ist günstiger?

19.04.2006 10:06 |
Preis: ***,00 € |

Erbrecht


Meine Eltern werden nun ihr Haus an meine Schwester übergeben.
Meine Schwester wird mir als Ausgleich mich auszahlen in Höhe
von 50 000,- €. Welche Kosten, Steuern, etc. fallen dadurch
an und in welcher Höhe und welche Möglichkeiten gibt es
manche Steuern zu umgehen (z. B. das Geld sofort ausgeben?)?

-- Einsatz geändert am 19.04.2006 10:35:27
Eingrenzung vom Fragesteller
19.04.2006 | 10:18

Sehr geehrter Fragesteller,

gern beantworte ich Ihre Frage.

Eine Schenkung zwischen Eltern und Kindern ist bis zu einem Betrag in Höhe von EUR 205.000,00 von der Schenkungssteuer befreit. Anders sieht es jedoch aus, wenn zwischen Geschwistern eine Schenkung erfolgt. Dann liegt der allgemeine Freibetrag nur bei EUR 10.300,00. Die Summe in Höhe von EUR 39.700,00 müssten Sie dann versteuern. Hierfür würde eine Steuer in Höhe von EUR 4.764,00 (12 %) anfallen. Um diese Steuerlast zu verhindern, wäre es das beste, wenn Sie direkt von Ihren Eltern diesen Betrag als Schenkung erhalten würden. Weitere Kosten fallen meines Erachtens für eine Geld-Schenkung nicht an.

mfg

Diane Kirschkowski
Rechtsanwältin

FRAGESTELLER 1/5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 67941 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Danke, Herr RA Schröter, für die verständliche Erklärung meines Sachverhaltes. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Schnelle Antwort, auch auf die Rückfrage. Problem wurde geklärt, jetzt fühlt man sich schon gleich besser gewappnet gegen ggf. unberechtigt eintreffende Forderungen :) ...
FRAGESTELLER
4,6/5,0
Bin top zufrieden. Auch bei einer dritten Nachfrage per E-Mail wurde meine Frage abschließend beantwortet. Gerne jederzeit wieder. ...
FRAGESTELLER