Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
510.854
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Schenkungssteuer, mehrere Personen, keine genaue Betrag

13.03.2019 20:53 |
Preis: 25,00 € |

Generelle Themen


Sehr geehrte Damen und Herren,
der Fall ist so:
es gibt zwei Schenker S1 und S2 (S2 hat gesetzliche Vollmacht von S1).
es gibt drei Beschenkte B1,B2 und B3.
S1(durch Vollmacht) und S2 verzichten bei einem Immobilienverkauf auf eigene Anteile,indem sie auch der Betrag eigener Anteile an B1, B2 und B3 überweisen lassen. Also im Endeffekt bekommen nur B1, B2 und B3 das gesamte Geld (jeweils genau 1/3 des Verkaufspreises). S1 und S2 hatten jeweils einen Anteil in hohe von 30000 € gehabt. B1 bekommt insgesamt von beiden 15000 € und B2 22500 € und B3 22500 € geschenkt.
Müssen B1,B2 oder B3 Schenkungssteuer bezahlen, wenn niemand mit S1 oder S2 verwandet ist?
S1 UND S2 HABEN NICHT GENAU BESCHRIEBEN WIE HOCH SIE B1,B2 UND B3 SCHENKEN!
sondern sie haben nur mit Überweisung der gesamten Geld an B1, B2 und B3 zugestimmt !

VIELEN Dank im Voraus!
Diese Frage ist noch unbeantwortet.

Sie sind Anwalt? Melden Sie sich hier an, um Fragen zu beantworten.


Als angemeldeter Nutzer haben Sie die Möglichkeit diesen Beitrag zu beobachten.
Sie bekommen dann eine E-Mail mit den neuesten Beiträgen. Melden Sie sich hier an.
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 66931 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Sehr deutliche und verständliche Antworte. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen Dank für die schnelle Antwort. Sie haben mir sehr geholfen. ...
FRAGESTELLER
3,8/5,0
Auf meine wenig dedaillierten Fragen konnte ich keine genaueren Antworten erwarten. Ich hielt meine Zeilen für eine erste Kontaktaufnahme, der nun genauere Antworten folgen sollten. ...
FRAGESTELLER