Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Schenkung, oder nicht ?

12.11.2006 21:21 |
Preis: ***,00 € |

Generelle Themen


Guten Tag ,
Meine frühere Freundin ,hat mir einen Betrag x ohne das ich gefragt hatte , auf mein Konto überwiesen , zur Reparatur meines Autos.Dieses Stand auch auf dem Überweisungsträger - Reparatur Motor - . Damals sagte sie ,da sie gut situiert sei, es wäre eine Schenkung. ( Zeugen existieren leider nicht)
Wir sind seit cirka 5 Monaten nicht mehr zusammen , und jetzt fordert sie das Geld zurück.
Muß ich zahlen?
Ich bedanke mich im voraus , für ihre Bemühungen.

Sehr geehrter Fragesteller,
die von Ihnen gestellten Frage möchte ich wie folgt beantworten:

Ihre Freundin hätte nur dann einen Anspruch auf Rückzahlung, wenn sie Ihnen das Geld darlehensweise überlassen hätte. Wie Sie bereits selbst feststelllen, lässt sich dem Verwendungszweck nicht entnehmen, ob es sich um ein Darlehen oder eine Schenkung handelt.

Sie teilten ferner mit, dass keine Zeugen vorhanden sind. Rechtlich gesehen ist die Frage daher nach den Beweislastgrundsätzen zu lösen: Grundsätzlich muss derjenige, der einen Anspruch geltend macht, alles für ihn Günstige beweisen. In Ihrem Falle würde dieses bedeuten, dass Ihre Freundin beweisen müsste, dass es sich bei der Überlassung des Geldes um ein Darlehen gehandelt hat. Da dieser Beweis nach Ihrer Aussage nicht gelingen dürfte, würde Ihre Freundin beweisfällig bleiben. Es wäre daher von einer Schenkung auszugehen.

Mit freundlichen Grüßen

Pilgermann, Rechtsanwalt

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 80023 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
4,6/5,0
Ganz genau konnte ich den Kontext nicht verstehen ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
sehr schnelle, auch hilfreiche und verständliche Antwort. Vielen Dank dafür! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Ich bin von diesem Anwalt sehr begeistert! ...
FRAGESTELLER