Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Scheidung: Deutschland / Tschechai

| 14.01.2015 23:04 |
Preis: ***,00 € |

Familienrecht


Zusammenfassung: Zuständigkeit bei Scheidung mit internationalen Bezug.

Mein Freund lässt sich scheiden er hat deutschen und tschechischen Pass sie hat tschechischen Pass sie leben beide in deutschland er hat vor ca.1 monat die scheidung beantragt in tschechien weil ja auch dort die heirat war sie weiss nicht das er die scheidung beantragt hat aber jetzt hat sie gemeint sie will die scheidung beantragen in deitschland welcher antrag zählt und welches recht .

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:

Die Scheidung hätte auch in Deutschland beantragt werden können, da dort der gewöhnliche Aufenthalt beider Ehegatten ist und war (Art. 3 I der Brüssel IIa-VO). Da beide auch den tschechischen Pass haben, ist aber auch ein Gericht in Tschechien zuständig, die Scheidung konnte auch dort beantragt werden. Das ergibt sich aus Art.3 Abs.2 lit.b Brüssel IIa-VO.

Welches Recht gilt, folgt aus der Rom-III-VO. Ich gehe davon aus, dass eine Rechtswahl bisher nicht getroffen wurde. Nach Art. 8 a Rom-III-VO gilt das Recht des Staates, in dem die Ehegatten zum Zeitpunkt der Anrufung des Gerichts ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben. Wenn Ihr Freund und seine Frau in Deutschland leben, ist das deutsches Recht, auch wenn er in Tschechien den Antrag gestellt hat. Ich gehe davon aus das er nicht nach Tschechien gezogen ist, sondern seinen Aufenthalt weiter in Deutschland hat. Selbst wenn Ihr Freund nach Tschechien gezogen wäre, würde deutsches Recht gelten, weil die Frau noch Ihren gewöhnlichen Aufenthalt hier hat und weil die Ehegatten während der Ehe in Deutschland gelebt haben.

Das Gericht in Tschechien wird deutsches Recht anwenden. Da der Antrag dort eingereicht ist, bleibt das Gericht in Tschechien zuständig, es gilt der erste Antrag.


Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen

Oliver Wöhler, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Familien- und Arbeitsrecht


Nachfrage vom Fragesteller 14.01.2015 | 23:43

Vielen Dank für ihre schnelle und aufklärende Antwort.
Sie sind seid 20 Jahren verheiratet und leben davon 4J.in Deutschland ,aber das ändert wohl nichts daran das deutsches recht angewendet wird.


Vielen Dank

Mit freundlichen Grüssen

Antwort auf die Nachfrage vom Anwalt 15.01.2015 | 00:04

Sehr geehrte Fragestellerin,

nein es bleibt bei meiner Antwort. Die 4 Jahre reichen für den gewöhnlichen Aufenthalt aus.

Mit freundlichen Grüßen

Oliver Wöhler, Rechtsanwalt

Bewertung des Fragestellers 15.01.2015 | 00:08

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"Sehr ausführliche,aufklärende und verständliche Antwort.Top Anwalt!!!"
Stellungnahme vom Anwalt:
FRAGESTELLER 15.01.2015 5/5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 70352 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Ich erhielt schnell eine Antwort, die ausführlich und verständlich war. Nochmals: Danke! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Ich bedanke mich für die schnelle und ausführliche Beratung, diese hat mir sehr weiter geholfen! ...
FRAGESTELLER
4,6/5,0
Ich bin zufrieden mit der Beratung. Allerdings kann ich noch nicht sagen, in wie fern es weitergeholfen hat, da das Ergebnis noch aussteht. Daher nur 4 Sterne. Der Umfang der Antworten ist natürlich auch begrenzt, das verstehe ... ...
FRAGESTELLER