Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Schadensersatz nach Flugversapetung?

21.09.2008 12:29 |
Preis: ***,00 € |

Reiserecht


Am Mittwoch 3. September 2008 waren wir auf einen Linienflug von Frankfurt am Main nach Johannesburg (geplante Ankunft Johannesburg: Donnerstag 4.9., 9:35 Uhr) mit South African Airways (SAA) gebucht. Ein Anschlussflug (Linie) nach Livingstone (Sambia, auch mit SAA) war auch gebucht (geplanter Abflug: Donnerstag 4.9., 11:00Uhr, geplante Ankunft in Livingstone: 4.9., 13:00 Uhr).

Schon beim Check-in in Frankfurt am Main wurde uns mitgeteilt, dass der Flug nach Johannesburg mehr als 2h Verspaetung haette, da die von Kapstadt kommende Maschine 2h Verspaetung haette.

Aufgrund unseres Anschlussfluges (Linienflug) nach Livingstone, den wir aller Wahrscheinlichkeit nach verpassen wuerden, haben wir SAA gebeten, uns auf einen spaeteren Anschlussflug am 4.9. nach Sambia umzubuchen. Ziel war es hierbei wie urspruenglich geplant am Donnerstag, 4. September, in Livingstone einzutreffen. Ein Hotel in Livingstone fuer die Uebernachtung vom 4.9. zum 5.9. hatten wir schon bezahlt.

Sowohl in Frankfurt am Flughafen wie auch waehrend des Fluges nach Johannesburg wollte uns SAA keine Umbuchungsinformationen geben. Es hiess, dass ihre Kollegen in Johannesburg sich um die Umbuchung kuemmern wuerden. In Johannesburg morgens am 4.9. angekommen, stellte sich heraus, dass keine Umbuchung vorgenommen wurde und wir erst am naechsten Tag (24h spaeter, am Freitag 5. September) nach Livingstone weiterfliegen konnten.

SAA bezahlte Hotel und Verpflegung fuer die zusaetzliche Uebernachtung in Johannesburg (4.9.->5.9.).

Trotzdem:
1) Besteht die Moeglichkeit auf Schadensersatz von SAA aufgrund der 24h Verzoegerung beim Weiterflug (Johannesburg nach Livingstone)? Wenn ja, in welcher Hoehe?
2) Koennen die uns entstandenen Kosten fuer die bezahlte jedoch nicht in Anspruch genommene Hoteluebernachtung in Livingstone SAA in Rechung gestellt werden, d.h. ist SAA schadensersatzpflichtig? Wenn ja, in welcher Hoehe und welche Nachweise muessen erbracht werden?

Guten Abend,

1) Eine Ausgleichszahlung nach der Fluggastverordnung (VO [EG] Nr. 261/2004) kommt nicht in Betracht, da kein Fall der Annullierung eines Flugs vorliegt. Bei Verspätung fallen nur Unterstützungsleistungen an, die Sie erhalten haben (Verpflegung und Hotel).

2) In Betracht kommt wegen der Verspätung ein Schadensersatzanspruch nach § 19 des Montrealer Übereinkommens (MÜ) über den internationalen Luftverkehr. Den Aufwand für die am Zielort vergeblich gebuchte Nacht im Hotel können Sie grundsätzlich ersetzt verlangen. Ob der Anspruch letztlich durchzusetzen ist, hängt davon ab, ob es der Fluggesellschaft gelingt, die Verschuldensvermutung zu widerlegen (dazu muss sie nachweisen, dass sie alle zumutbaren Maßnahmen ergriffen hat, um den Schaden zu vermeiden, oder dass solche Maßnahmen unmöglich waren). Ohne Kenntnis der Gründe für die Verspätung lässt sich dies nicht beurteilen.

Sie müssten im Streitfall die Kosten für die Hotelreservierung sowie die Flugverspätung darlegen und beweisen. Die Fluggesellschaft muss etwaige Entschuldigungsgründe für die Verspätung darlegen und beweisen. - Melden Sie Ihren Anspruch aber zunächst außergerichtlich bei der Fluggesellschaft an und legen Sie dazu eine Rechnungskopie für die Hotelreservierung vor.


Mit freundlichen Grüßen

M. Juhre
Rechtsanwalt


_______________
ra-juhre@web.de

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 70866 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
4,8/5,0
Sehr kompetent , sachlich und schnell. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Sehr gut Beratung ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen Dank für Ihre sehr freundliche und kompetente Antwort. Ich weiß jetzt Bescheid und werde entsprechend handeln. Vielen herzlichen Dank! ...
FRAGESTELLER