Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Schadensersatz Telekom

11.07.2006 20:22 |
Preis: ***,00 € |

Schadensersatz


Sehr geehrte Anwälte,

seit Freitag Abend, (7.7.) kann ich nicht mehr telefonieren und ins Internet gehen.

Die Ursache liegt wohl an einem Gewitter das in der Nähe passierte.

Kann ich für den Nutzungsausfall (vor allem Internet) Schadensersatz von der Telekom verlangen? Wie lange muss ich eine solche Unterbrechung hinnehmen? Vor morgen Abend 12.7. wird laut Hotline nichts passieren...

Viele Grüße

Sehr geehrte Damen und Herren,

Ihre Frage wird wie folgt beantwort:

Die deutsche Telekom er wird sich auf Höhere Gewalt berufen können. Das Gewitter ist ein Ereignis , auf dass die Telekom keinen Einfluss hat. Daher wird ein etwaiger Schadensersatz nicht möglich sein.

Um sich aber mögliche Rechte abzusichern, sollten Sie die Telekom schriftlich dazu auffordern Ihren Anschluss (Internet und Telefon) bis zu einer bestimmten wiederherzustellen. Sie müssen nämlich der Telekom auf jeden Fall die Möglichkeit geben den technischen Defekt oder den Ausfall der Anlage zu beheben.

Mit freundlichen Grüßen

Klaus Wille
Rechtsanwalt

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 68156 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
4,8/5,0
Sehr verständliche Schilderung zum abzuwägenden Sachverhalt. Hilfsangebot über die vereinbarte Leistung hinaus. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Bis auf "Vergleichsbetrag", was ich googlen musste, war alles gut verständlich und hat mir sehr weiter geholfen. Bleibt zu hoffen, dass der Gläubiger sich auf das einlässt. Vielen Dank noch mal. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Die Ausführungen waren auch für mich als Laien verständlich. Die Nachfrage zu zwei in den Antworten verwendeten Begrifflichkeiten bzw. für mich nicht ganz klaren Formulierungen wurden zeitnah mit der geleichen Ausführlichkeit ... ...
FRAGESTELLER