Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
493.144
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Schadenersatzanspruch - Hausbauverzögerung


27.05.2018 13:02 |
Preis: 35,00 € |

Schadensersatz


Beantwortet von


in unter 2 Stunden

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Fertigstellung unseres Hauses hat sich um 5 Monate (von Dezember 2017 auf Mai 2018) verschoben. Das finanzierende Kreditinstitut erstellt monatlich Rechnungen mit Zinsen und Bereitstellungszinsen. Meine Frage: Können die Zinsen und die Bereitstellungszinsen beim Schadenersatzanspruch geltend gemacht werden oder nur die Bereitstellungszinsen.

Vielen Dank mit freundlichen Grüßen

Marcel G.
27.05.2018 | 13:41

Antwort

von


661 Bewertungen
Hussenstraße 19
78462 Konstanz
Tel: 07531-9450300
Web: http://www.anwaltskanzlei-dotterweich.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich auf Grundlage Ihrer Schilderung summarisch gerne wie folgt beantworte:

Sofern der Bauunternehmer die Verzögerung zu vertreten hat, muss er als Verzugsschaden nach Par. 280 Abs. 1, 286 BGB sämtliche Nachteile ersetzen, die Ihnen als Auftraggeber wegen der verspäteten Übergabe entstanden sind. Sie sind so zu stellen, als ob die verspätete Fertigstellung nicht erfolgt wäre.

Inwieweit ohnehin Zinsen angefallen wären, kann im Rahmen dieser Plattform nicht abschließend beurteilt werden. Dies ist erst in Kenntnis aller Details möglich, insbesondere nach Prüfung sämtlicher Verträge.

Mit freundlichen Grüßen

Michael Böhler
Rechtsanwalt



Wir
empfehlen

Die Anwalt Flatrate

Sie müssen sich neben Ihrer Arbeit auch noch um rechtliche Fragen und Belange kümmern? Das raubt Zeit und Nerven. Für Sie haben wir die Flatrate für Rechtsberatung entwickelt.

Mehr Informationen
ANTWORT VON

661 Bewertungen

Hussenstraße 19
78462 Konstanz
Tel: 07531-9450300
Web: http://www.anwaltskanzlei-dotterweich.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Verkehrsrecht, Miet und Pachtrecht, Zivilrecht, Erbrecht, Vertragsrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 62789 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Die Antwort war verständlich, klar und ausführlich. ...
FRAGESTELLER
3,6/5,0
Da ich den Sachverhalt relativ ausführlich beschrieben habe fand ich die erste Antwort etwas oberflächlich. Ich bin da von vorherigen Konsultationen ausführlichere Antworten gewohnt. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Mehr als 5 Sterne kann ich leider nicht vergeben, sonst würde ich es tun. Herzlichen Dank, Herr Munz, für diese ausführliche, kompetente, verständliche und schnelle Information, die mir sehr weiterhilft. Herr Munz hat sogar ... ...
FRAGESTELLER