Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
503.740
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Schaden an Mietwagen mit Selbestbeteiligung ohne Inspektion bei der Abholung

20.10.2018 03:54 |
Preis: 40,00 € |

Versicherungsrecht, Privatversicherungsrecht


Beantwortet von


Ich haben 29.3 ueber Check24 ein Auto bei EuRopcar gemietet. Ich habe den Wagen mit Selbstbeteiligung versichert. Bei der Uebergabe von der Mietstation in Friedrichshafen wurden mir nur die Schluessel gegeben und es gab keine gemeinsame Inspektion. Ich habe mir den Wagen auch nicht weiter angesehen, da ich dachte da waere wohl alles in Ordnung.

Bei der Rueckgabe fand sich dann eine kleine Beule an einen Seite des Wagens.

In einem Schreiben vom 15.09 gibt der Vermieter an, dass die Reparatur 1,363 Euro kostet und von mir 1045,00 Euro.

Hier meine Problem mit der Forderung:
1. Beim Abholen hat Europcar mir für den Wagen einfach den Schlüssel uebergen. Eine gemeinsame Inspektion hat nicht stattgefunden.
2. Ich bin mir 100% sicher das ich den Schaden nicht selber verursacht habe.
3. Der Schaden ist so klein, dass ich ihn vorher nicht gesehen haette. Selbst bei der Abgabe must der Angestellte von Europcar mir de Schaden genau aus einer bestimmten Perspektive zeigen. Das heist, ich hab und hätte Ihn auch bei der Uebergabe von Avis nicht gesehen. Das selbe gilt, falls jemand anderes den Schaden am Auto waerend meine Mietzeit verursacht hat.

Meine Frage(n):
1. Welche Möglichkeit und Erfolgschancen habe ich diese Forderung anzufechten?
2. Welche Position sollte man hier am besten vertreten?
Eingrenzung vom Fragesteller
20.10.2018 | 03:56
20.10.2018 | 09:17

Antwort

von


(201)
Engerstraße 16
47906 Kempen
Tel: 02152/8943380
Web: http://www.hauser-rechtsanwaelte.com
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:

Die Mietwagenfirma ist dafür beweispflichtig, dass Sie den Schaden verursacht haben. Wenn Sie nur den Schlüssel erhalten haben und keine gemeinsame Übergabe stattgefunden hat bzw. kein Übergabeprotokoll, indem steht, dass das Fahrzeug ohne Schäden übergeben wurde, gefertigt wurde, ist der Beweis für die Mietwagenfirma kaum möglich.

Daher sollten Sie den Schaden, wenn Sie ihn nicht verursacht haben, auch nicht bezahlen.

Sollte es ein Übergabeprotokoll geben, indem Sie bestätigt haben, dass das Fahrzeug keinen Schaden hat, könnten Sie immer noch einen Zeugen (wenn es einen gibt) benennen, dass in Ihrer Mietzeit kein Schaden entstanden ist.

Sie sollten daher die Forderung zurückweisen mit den Hinweis, dass Sie keinen Schaden verursacht haben.

Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen

Ralf Hauser, LL.M. (Versicherungsrecht)
Rechtsanwalt


Rechtsanwalt Ralf Hauser, LL.M.
Fachanwalt für Verkehrsrecht, Fachanwalt für Arbeitsrecht

Nachfrage vom Fragesteller 20.10.2018 | 13:01

Herr Hauser, danke! Sehr klare Antwort. Kurze Nachfrage: kann ich das alles per Email machen? Oder muss ich jetzt anfangen Briefe zu schreiben, zu drucken and zu unterschreiben? Mfg.

Antwort auf die Nachfrage vom Anwalt 20.10.2018 | 16:16

Sehr geehrter Ratsuchender,

es reicht vollkommen, wenn Sie eine E-Mail an den Anspruchsteller schreiben und die Forderung zurückweisen.

Beste Grüße
Ralf Hauser, LL.M.
Rechtsanwalt

ANTWORT VON

(201)

Engerstraße 16
47906 Kempen
Tel: 02152/8943380
Web: http://www.hauser-rechtsanwaelte.com
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Zivilrecht, Versicherungsrecht, Strafrecht, Fachanwalt Verkehrsrecht, Fachanwalt Arbeitsrecht, Kaufrecht, Vertragsrecht, Sozialversicherungsrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 65086 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Liebe Frau Prochnow, ich danke für Ihre Antwort. Präzise, verständlich, mit allem was ich wissen wollte. Einfach super! Viele Grüße ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Schnelle ausführliche Antwort! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Eine sehr ausführliche und überaus schnelle Rechtsberatung, trotz des geringen Budgets. Ich empfehle diesen Anwalt uneingeschränkt weiter und werde diesen bei weiterem Bedarf auch für meine Belange hinzuziehen. 5***** ...
FRAGESTELLER