Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
503.259
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Schaden an Fenstern durch unsachgeäße Reinigung durch Gewerk

11.05.2018 17:15 |
Preis: 49,00 € |

Schadensersatz


Beantwortet von

Rechtsanwalt Robert Weber


Sehr geehrte Damen und Herren,

ein Gewerk wurde mit Fassadenarbeiten beauftragt - Dämmung und Putzarbeiten. Nun muss ich leider feststellen das meine Fenster beschädigt sind. Das Aluminium bzw der Lack ist an mehreren Stellen Auf der Baustelle habe ich nun einen Eimer mit Reinigungsutensilien des Fassadenbauers entdeckt. Dieser beinhaltet mehrere Topflappen, Putzlappen sowie Fensterreiniger und Marmorpolitur.

Ich vermute, dass der Lack durch die Topflappen/Schwämme beschädigt wurde.

Folgendes Problem: Die Abschlussrechnung wurde schon bezahlt. Wie kann ich nun einen Schadensersatz geltend machen? Bzw. wie ist der Ablauf?

Ich bedanke mich im Voraus für Ihre Hilfe!!

Mit freundlichen Grüßen

Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich basierend auf Ihren Angaben wie folgt beantworten möchte:

Sie müßten beweisen, dass die Schäden von den Handwerkern verursacht wurden, insbesondere, dass die Lappen/Schwämme überhaupt geeignet waren, solche Schäden zu verursachen. Mögliche Beweismittel sind Zeugen, aber auch Vorher-/Nachherfotos und Sachverständigengutachten.

Wenn Sie die Beweise haben, sollten Sie die Handwerker schriftlich unter Fristsetzung (14 Tage) zur Behebung der Schäden auffordern. Wenn diese Frist ergebnislos verläuft, sollten Sie einen örtlichen Anwalt mit der Klageerhebung beauftragen.

Ich hoffe, Ihre Frage damit beantwortet zu haben. Bitte benutzen Sie bei Bedarf die kostenlose Nachfragefunktion.

Ansonsten verbleibe ich
mit freundlichen Grüßen,

Robert Weber
Rechtsanwalt

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 64990 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Die Antwort kam schnell und absolut verständlich. Ich bin sehr zufrieden! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Kurze und prägnante Antwort, die nachvollziehbar ist, auch hinsichtlich der weiteren Schritte. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Sehr schnelle Antwort, auch auf unsere Rückfrage. Herr Bohle ist ganz konkret auf unsere Fragestellungen eingegangen. Nach der Rückfrage waren die Antworten für uns verständlich und haben uns sehr geholfen. Vielen Dank! ...
FRAGESTELLER