Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
480.336
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Sanierung/Renovierung von Sanitäranlagen??????


28.07.2007 20:55 |
Preis: ***,00 € |

Mietrecht, Wohnungseigentum


Beantwortet von


in unter 1 Stunde

Hallo

Wir wohnen in einer Wohnung die 1977 gebaut wurde!
Sämtliche Sanitäranlagen, Fenster, Heizung und Küche wurden ebenfalls 1977 eingebaut und sind seitdem nicht ausgetauscht bzw. renoviert wurden!
Da alles, verständlich nach all den jahren, mehr oder weniger Mängel aufweisen (z.B. Dusche lässt sich Temperatur nicht mehr regeln, Heizkörper laufen nur ab Stufe 4, Abflüsse funktionieren nicht mehr richtig o. gar nicht mehr usw.) ist unsere Frage, ob es für Vermieter Renovierungfristen/Sanierungsfristen gibt?!
Gibt es Fristen, wie z.b. das der Vermieter verpflichtet ist das Bad nach 5-10 Jahren zu renovieren, Fenster zu tauschen, neue Heizkörper/Heizanlage (Heizkosten senken) einzubauen ???

Vielen Dank für Ihre Antwort!

MFG Frenkel
28.07.2007 | 21:02

Antwort

von


972 Bewertungen
Kaiserin Augusta Allee 102
10553 Berlin
Tel: 030 36445774
Web: www.rechtsanwalt-weber.eu
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen
Sehr geehrte Ratsuchende,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich basierend auf Ihren Angaben wie folgt beantworten möchte:

Eine solche Verpflichtung hat der Vermieter nicht.

Jedoch können Sie eine Mietminderung geltend machen, wenn der Zustand der Wohnung die Miethöhe nicht (mehr) rechtfertigt.

Die Höhe dieser Mietminderung richtet sich dabei nach dem Zustand der Wohnung, kann daher leider pauschal und aus der Distanz nicht beurteilt werden.

Bitte benutzen Sie bei Bedarf die kostenlose Nachfragefunktion.

Mit freundlichen Grüßen,

RA R. Weber

Das Zurückhalten relevanter Informationen kann die rechtliche Beurteilung radikal verändern. Diese Beurteilung ist lediglich eine erste rechtliche Orientierung.


ANTWORT VON

972 Bewertungen

Kaiserin Augusta Allee 102
10553 Berlin
Tel: 030 36445774
Web: www.rechtsanwalt-weber.eu
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Kaufrecht, Mietrecht, Urheberrecht, Internet und Computerrecht, Vertragsrecht, Grundstücksrecht, Medienrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 60143 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Sehr schnelle und hilfreiche Antworten. Kompetent und freundlich. So wünscht man es sich als Mandant. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Sehr hilfreiche Informationen. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen Dank für die schnelle und ausführliche, sehr gute Antwort. ...
FRAGESTELLER