Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
499.757
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Ryanair Flug

26.08.2018 19:32 |
Preis: 35,00 € |

Reiserecht


Beantwortet von


in unter 1 Stunde
Sehr geehrte Damen und Herren,

am 08.08.2018 habe einen Flug bei Ryanair i.H von 270€ für den 20.08 gebucht und via Paypal bezahlt, paar Stunden später habe in den Nachrichten gesehen, dass Ryanair derzeit gestreikt haben. Da ich meinen Flug nicht riskieren wollte, habe ich einen anderen Flug bei einer anderen Fluggesellschaft gebucht. Am nächsten Tag habe ich Paypal Käuferschutz kontaktiert und meine Sachlage dargestellt. Diese haben mir versichert, dass ich sehr gute Chancen habe mein Geld zurückzubekommen. Leider habe ich dann paar Tage später eine E-Mail von Paypal erhalten, dass Sie mir mein Geld nicht zurückerstatten können. Was ist unverschämt fand, denn das nenne ich nicht als Käuferschutz, sondern Verkäuferschutz. Nun habe ich bei meiner Bank mein Geld, was Paypal gebucht hat, zurückgebucht. Muss ich das Geld an Paypal dann trotzdem zahlen? Kann Paypal mich verklagen, wenn ich nicht zahlen möchte?

Mit freundlichen Grüßen
26.08.2018 | 19:56

Antwort

von


(375)
Hagenburger Str. 54A
31515 Wunstorf
Tel: 05031/951013
Web: http://www.anwaeltin-holzapfel.de
E-Mail:
Diese Anwältin zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Fragesteller,



Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen wie folgt beantworten:


Grundsätzlich gilt: Verträge sind einzuhalten. Allein der Umstand, dass bei Ryanair gestreikt wird, ermöglicht Ihnen nicht die kostenfreie Stornierung einer Buchung.

Käuferschutz bedeutet, dass die berechtigten Interessen des Käufers geschützt werden, nicht aber, dass ein vertragswidriges Verhalten unterstützt wird.

Wenn der von Ihnen gebuchte Flug durchgeführt worden ist, gehe ich nach Ihrer Schilderung davon aus, dass Sie zahlungspflichtig sind und ein Prozess ein hohes Risiko mit sich bringt.


Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen.


Mit freundlichen Grüßen aus Wunstorf

Anja Holzapfel
-Rechtsanwältin-


Neu

Darf's noch eine Frage mehr sein?

Viele oder regelmäßige Fragen? Mit der Frag-einen-Anwalt.de Flatrate unbegrenzt Fragen stellen.
Sie haben ein Problem, von dem Sie wissen, dass noch mehr Fragen kommen? Sie sind Handwerker, Arzt, Freiberufler oder Gründer? Dann sollten Sie sich das mal näher anschauen.
Details anschauen
ANTWORT VON

(375)

Hagenburger Str. 54A
31515 Wunstorf
Tel: 05031/951013
Web: http://www.anwaeltin-holzapfel.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Fachanwalt Familienrecht, Zivilrecht, Kaufrecht, Vertragsrecht, Erbrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 64106 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Der Rechtsanwalt war sehr Kompetent! Er hat mir sehr geholfen. Ich kann ihn nur weiter empfehlen! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Alles war für mich in Ordnung. Schnell und in einer verständlichen Ausdrucksart. Super - so soll es sein. Danke ! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Meine Frage wurde ausführlich beantwortet und es wurde eine neue Möglichkeit aufgezeigt, diesen "Fall" evtl zu lösen. Vielen Dank dafür ...
FRAGESTELLER