Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Ruhestörung durch Hundebellen von entfernten Grundstück

| 10.05.2022 14:27 |
Preis: 30,00 € |

Mietrecht, Wohnungseigentum


Beantwortet von


15:40

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Fall ist wie folgt gelagert. Ich wohne in einem Mehrfamilienhaus in Leipzig. auf der Rückseite des Hauses, mit Balkon und aktuell mein Schlafzimmer liegend befindet sich eine Grundschule, dahinter eine kleine Nebenstraße in dahinter ein eingezäuntes Grundstück, Zugehörigkeit unbekannt. Luftlinie beträgt ca. 120m von meinem Schlafzimmerfenster aus. Links davon befindet sich ein Wohnhaus, rechts davon ein Park und umliegenden mehrere Wohnhäuser.

Nun ist es so das auf diesem Grundstück in einem Zwinger ein Hund beherbegt ist, dieses Grundstück ist nicht bewohnt, es scheint aber ein Privatgrundstück zu sein wo sich ab und zu Leute treffen und mit ihren Hunden spielen oder draußen sitzen. Das Problem ist nun das dies nicht oft passiert und der Hund dort in dem Zwinger ansonsten dauerhaft alleine beherbergt ist und das scheint auch das Problem zu sein. Dieser bellt und zwar Stunden, Tagsüber aber meistens Nachts, es passiert mehrere Tage die Woche fängt zu unterschiedlichen Zeiten an, manchmal 22 Uhr, oder 0 Uhr oder 2 Uhr morgens und er bellt mit kleineren Pausen einfach durchweg, ich denke das er die ganze Zeit alleine ist und vorbeilaufende Personen in der Seitenstraße geben hier den Anlass dazu. In Summe bellt er definitiv mehrere Stunden Tags und Nachts. Durch die Entfernung ist es nicht massiv laut aber deutlich hörbar und störend für mich, ich kann Nachts nicht mit offenen Fenster schlafen ansonsten ist das Bellen deutlich hörbar und hindert mich am Schlafen.

Ich konnte noch nicht mit dem Eigentümer sprechen und ich gehe bei meinen Fragen davon aus das dieses Gespräch fruchtlos bleiben wird. Das Bellen zerrt langsam an den Nerven und gerade bei warmen Jahreszeiten möchte ich nachts nicht die ganze Zeit das Fenster geschlossen halten müssen und bräuchte

Stellt das trotz der Entfernung noch Ruhestörung dar?
Was genau könnte ich dann bei einem fruchtlosen Gespräch unternehmen, was muss ich tun?
Ist das alleine lassen des Hundes die ganze Zeit legitim?

10.05.2022 | 15:03

Antwort

von


(47)
Friedrich-List-Platz 1
04103 Leipzig
Tel: 0341-90227294
Web: https://www.rechtsanwalt-schoeffler.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:

Ich sehe hier vier Möglichkeiten:
Erstens Sie kontaktieren das Veterinäramt und verweisen darauf, dass der Hund verwahrlost und alleine gelassen wird und schauen dann, ob dies einen Effekt auf die Zustände hat.

Zweitens Sie machen eine Mietminderung in Höhe von 5-10 %, aber überweisen die Miete weiterhin unter Vorbehalt der späteren Rückforderung und überlegen sich dann nach einigen Monaten, ob sich hier eine Klage auf Feststellung der Minderungshöhe machen wollen oder nicht, falls der Vermieter der Mietminderung nicht zustimmt.

Drittens Sie mahnen den Nachbarn direkt ab, allerdings müssten sie dazu natürlich dann wissen wer der Hundehalter ist.

Viertens Sie rufen so oft die Polizei, wenn der Hund nach 22:00 Uhr bellt, dass die Behörden von sich aus hier tätig werden, weil sie nicht ständig anrücken möchten.

Theoretisch können Sie alle diese Vorgehensweisen auch parallel angehen.


Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen


Rechtsanwalt Herwig Schöffler

Rückfrage vom Fragesteller 10.05.2022 | 15:21

Sehr geehrter Herr Schöffler,

vielen Dank für die schnelle Antwort aber ich muss höflich nachfragen, da ich meine erste Frage nicht als beantwortet sehe...

Ganz konkret: Die Entfernung von 120m Luftlinie und der Hof der Grundschule zwischen meinem Mehrfamilienwohnhaus und dem betreffenden Grundstück wirft für mich Zweifel auf ob es sich hier noch um Ruhestörung handelt?

Eine Mietmienderung halte ich für überzogen, das Grundstück welches den Hund beherbergt gehört ja nicht zu meinem Mehrfamilienwohnhaus, auch wenn das keine Rolle spielt, trifft dem Vermieter(BGL) hier ja absolut keine Schuld, daher möchte an dieser Front ungern ein Streit anfagen, zumal ich ja nicht sicher bin ob hier tatsächlich Lärmbelästigung vorliegt.

Da Sie auch aus xxxx kommen, als triviale Randinformation: Es geht geht konkret um das Grundstück hinter dem KFZ Handel xxxx in der xxxx. und betroffen ist das Wohnhaus in der xxxx-Straße hinter der Grundschule und die hintere Hälfte der xxxx Straße.

Antwort auf die Rückfrage vom Anwalt 10.05.2022 | 15:40

Ich kenne das betreffende Grundstück nicht.

Wenn es zu Hundegebell in der Nacht kommt und diese Sie beim Schlafen stört, dann ist es eine Lärmbelästigung und Ruhestörung. Tagsüber kann ich das nicht beurteilen, da ich nicht weiß wie laut der Hund in Ihrer Wohnung tatsächlich noch wahrnehmbar ist.

Für eine Mietminderung verspielt das Verschulden an der Stelle keine Rolle, allerdings wäre es natürlich ärgerlich für den Vermieter und würde das Mietverhältnis gegebenenfalls belasten.

Es kann in allen von mir bezeichneten Konstellation jedenfalls nicht verkehrt sein, wenn Sie ein Lärmprotokoll anfertigen.

Bewertung des Fragestellers 10.05.2022 | 15:54

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"

Ausführliche Antwort und gut erklärt, auch die Nachfrage! Jederzeit wieder!

"
Mehr Bewertungen von Rechtsanwalt Herwig Schöffler »
BEWERTUNG VOM FRAGESTELLER 10.05.2022
5/5,0

Ausführliche Antwort und gut erklärt, auch die Nachfrage! Jederzeit wieder!


ANTWORT VON

(47)

Friedrich-List-Platz 1
04103 Leipzig
Tel: 0341-90227294
Web: https://www.rechtsanwalt-schoeffler.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Mietrecht, Arbeitsrecht, Vertragsrecht, allgemein, Zivilrecht, Strafrecht, Kaufrecht