Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Rückübertragung eines Kredties betr. Immobilie nach Scheidung

26.07.2013 13:16 |
Preis: ***,00 € |

Familienrecht


Beantwortet von

Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel


Zusammenfassung: Zur Übertragung eines Immobilienanteils bei Übernahme der Verbindlichkeiten

Ich bin seit 1,5 Jahren geschieden - mein Exmann und ich haben gemeinsam für Kredite betr. unseres Hauses gebürgt-
Nun möchte ich, das mein Mann aus dem Grundbuch und den Krediten gestrichen wird, ich alleinige Eigentümerin des Hauses und alleinige Kreditnehmerin werde-
Wie gestaltet sich der organisatorische Ablauf dieser Rückübertragung wenn die Bank, als auch mein geschiedener Mann einstanden sind?
Was muss ich beachten?

Sehr geehrte Fragestellerin,


unter Berücksichtigung des von Ihnen dargestellten Sachverhalts und Ihres Einsatzes möchte ich Ihre Frage wie folgt beantworten:

Wenn Sie, die finanzierende Bank und Ihr geschiedener Ehemann sich einig sind, dass Sie die Immobilie und den Kredit alleine übernehmen, sollten Sie gemeinsam mit Ihrem Mann einen Notar beauftragen, einen entsprechenden Übertragungsvertrag vorzubereiten.

Mit der Bank ist zu klären, ob diese bereits vor der Beurkundung Ihren Mann aus der Schuldhaft entlässt oder erst anschließend. Wenn die Schuldhaftentlassung nicht vorher erteilt wird, nimmt der Notar üblicherweise einen Passus auf, dass Sie Ihren geschiedenen Mann auch im Außenverhältnis von den Verbindlichkeiten freistellen (also den Kreditvertrag alleine übernehmen) und dass die Bank bereits ihr Einverständnis signalisiert hat.

Nach erfolgter Übertragung wird die Bank dann Ihren geschiedenen Mann aus dem Kreditvertrag entlassen, so dass nur Sie Kreditnehmerin bleiben.

Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen
Fachanwältin für Familienrecht Anja Holzapfel, Rechtsanwältin

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 69593 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Ich bin sehr zufrieden mit der Beratung. Die Antworten kamen sehr zügig und waren sehr verständlich. Es wurde sehr gut auf die Fragen eingegangen. Ich kann Herrn Schröter basierend auf meiner Erfahrung uneingeschränkt weiterempfehlen. ... ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen Dank für die Beratung ...
FRAGESTELLER
4,8/5,0
Ich habe eine schnelle, hilfreiche Antwort erhalten. Vielen Dank dafür ...
FRAGESTELLER