Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Rücknahme der Buchung durch Hotel

23.06.2015 15:11 |
Preis: ***,00 € |

Reiserecht


Beantwortet von

Rechtsanwalt Stefan Steininger


Guten Tag,

ein Kunde hat ein Reisearrangement (1,5 Tage, Wert ca. € 200,-- für 2 Personen) bei mir gebucht und einen Teil der Reiseunterlagen per Email offensichtlich nicht erhalten. Wo der Fehler liegt, konnte ich noch nicht feststellen.

Der Kunde wurde daraufhin sehr unangenehm und drohte mit einer Anzeige wegen 'Betrug', obwohl er durch einen kurzen Anruf oder Mail hätte nachfragen können, warum die Unterlagen noch nicht eingegangen sind.
Aufgrunddessen und anderer Äußerungen (die Reise wurde noch gar nicht angetreten) möchte ich gern meinerseits zurücktreten und dem Kunden sein bereits gezahltes Geld zurückerstatten. Kann ein Veranstalter in diesem Fall die Buchung stornieren?
Vielen Dank für eine Einschätzung.

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen wie folgt beantworten:

Da Sie von einem Arrangement sprechen, gehe ich davon aus, dass Reiserecht anwendbar ist.

Das Gesetz sieht kein Rücktrittsrecht des Veranstalters vor.

Auch unter allgemeinen Gesichtspunkten dürfte hier kein hinreichender Grund bestehen, den Vertrag außerordentlich zu kündigen.


Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 69556 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
4,8/5,0
Also mir hat es sehr geholfen, auch wenn man die Antworten und die Umsetzung erst durchführen muss. Aber alles in allem war es sehr gut um einen Überblick zu bekommen. Sicherlich wird es noch mehr fragen geben, aber das muss ... ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Die Antwort ist ausreichend.Ich bedanke mich dafür. Mit freundlichen Grüßen ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Antwort war OK, ich hatte noch eine Zusatzfrage: wenn sich Verein auflöst, kann der Vorstand als Liquidator fungieren? mfg PH ...
FRAGESTELLER