Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
480.405
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Rückgewährungsansprüche sichern bzw, abtreten


| 18.12.2015 09:32 |
Preis: ***,00 € |

Hauskauf, Immobilien, Grundstücke


Beantwortet von


in unter 1 Stunde

hallo liebe anwälte, folgende frage:

hausfinanzierung und grundschulden eingetragen. bank a 100.000 euro!

aktueller valutastand ca. 50.000 euro.

kann man mit zustimmung der bank (rang 1 ) die freie spitze von 50.000 euro rückgewährung an eine dritte person abtreten??? z.b. für einen privatdarlehen??

wenn ja,

hätte man dann bei einer evtl. verwertung des hauses bessere rangstelle als die nachrangigen gläubiger ???

vielen dankl


18.12.2015 | 10:00

Antwort

von


1452 Bewertungen
Schwarzer Bär 4
30449 Hannover
Tel: 0511 1322 1696
Tel: 0177 2993178
Web: www.anwalt-prime.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen
Sehr geehrter Fragesteller,

den ersten Rang können Sie nur freigeben, wenn die Bank dazu die Zustimmung gibt, da auch bei einer bereits abgezahlten Valuta der Rang der Grundschuld in voller Höhe bestehen bleibt.

Wenn diese zustimmen sollte, hätte der Darlehensgeber in Höhe von 50.000,00 Euro im Falle der Verwertung sogar einen besseren Rang als die Bank, da die Sicherungsgläubiger nach Positionen jeweils vollständig befriedigt werden, ehe der Rangnächste an der Reihe wäre.

Bei weiteren Fragen oder wenn Sie bei diesem Fall Hilfe brauchen sollten, stehe ich Ihnen selbstverständlich jederzeit zur Verfügung, da meine Kanzlei auch auf bundesweite Mandate ausgerichtet ist. Die von Ihnen entrichtete Beratungsgebühr würde im Falle einer Beauftragung vollständig angerechnet werden.

Mit freundlichen Grüßen

Hoffmeyer, LL.M.
Rechtsanwalt


Nachfrage vom Fragesteller 18.12.2015 | 10:07

hallo und nochmals vielen dank für ihre rasche antwort herr hoffmeyer,
ich glaube aber, sie haben mich missverstanden oder besser gesagt, ich habe mich vielleicht schlecht ausgedrückt :-)

die rückgewährungsansprüche wurden zu einem "früheren" datum als die nachrangigen gläubiger abgetreten an dem privatdarlehensgeber - allerdings nicht in form von grundschuld eintragung - sondern mit einem individualvertrag bzw. abtretungserklärung.

ist die position des privaten gläubigers besser als die 2. rangigen glübiger??

danke nochmals

Antwort auf die Nachfrage vom Anwalt 18.12.2015 | 13:34

Sehr geehrter Fragesteller,

bei einer Verwertung der Immobilie kommt es ausschließlich auf die Positionen im Grundbuch an. Alle anderen Forderungsgläubiger stehen hinten an, wenn es um den Verkaufserlös des Hauses geht.

Bei weiteren Fragen oder wenn Sie bei diesem Fall weitere rechtliche Hilfe brauchen sollten, schreiben Sie mich bitte direkt per E-Mail an, da diese Plattform nur eine einmalige Nachfrage erlaubt, ich Ihnen aber auch weiterhin bei kostenfreien Nachfragen zur Verfügung stehen möchte und meine Kanzlei auch auf bundesweite Mandate ausgerichtet ist. Die von Ihnen entrichtete Beratungsgebühr würde im Falle einer Beauftragung angerechnet werden.


Über eine ggf. positive Bewertung würde ich mich freuen.

Mit freundlichen Grüßen


Hoffmeyer, LL.M.
Rechtsanwalt

Ergänzung vom Anwalt 18.12.2015 | 14:38

Sehr geehrter Fragesteller,

ich bitte um Rückruf unter meiner Telefonnummer, da wir uns hier wohl völlig missverstehen, ich Ihnen aber gerne die Frage entsprechend beantworten möchte.

Mit freundlichen Grüßen


Hoffmeyer, LL.M.
Rechtsanwalt
Bewertung des Fragestellers 18.12.2015 | 14:56


Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"alles gut... super netter anwalt! kann man nur weiterempfehlen!

ich sage dankeschön!"
Mehr Bewertungen von Rechtsanwalt Felix Hoffmeyer »
BEWERTUNG VOM FRAGESTELLER 18.12.2015
5/5.0

alles gut... super netter anwalt! kann man nur weiterempfehlen!

ich sage dankeschön!


ANTWORT VON

1452 Bewertungen

Schwarzer Bär 4
30449 Hannover
Tel: 0511 1322 1696
Tel: 0177 2993178
Web: www.anwalt-prime.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Strafrecht, Verkehrsrecht, Vertragsrecht, Kaufrecht, Miet und Pachtrecht, Erbrecht, Verwaltungsrecht, Baurecht, Internet und Computerrecht, Zivilrecht, Arbeitsrecht