Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Rückgabe eine KFZ wegen eines Mangels

14.05.2008 17:36 |
Preis: ***,00 € |

Kaufrecht


Beantwortet von


in unter 2 Stunden

Hallo

habe am 08.05.2008 ein Fahrzeug von Privat gekauft, jetzt hat sich herausgestellt, dass sich Öl im Kühlwasser befindet und somit die Zylinderkopfdichtung defekt ist. Laut Werkstatt muss der Verkäufer von diesem Mangel gewusst haben, kann ich dass Fahrzeug mit der Begründung der Täuschung zurückgeben?

14.05.2008 | 18:14

Antwort

von


(832)
Hussenstraße 19
78462 Konstanz
Tel: 07531-9450300
Web: http://www.anwaltskanzlei-dotterweich.de
E-Mail:

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich auf Grundlage Ihrer Schilderung summarisch gerne wie folgt beantworte:

Ich gehe davon aus, dass Sie das Fahrzeug wie in der Situation des Kaufvertrags unter Privaten üblich unter Ausschluss der Gewährleistung oder „gekauft wie gesehen“ erworben haben. Allerdings stehen im Falle eines arglistigen Verschweigens eines Mangels gemäß § 442 S. 2 BGB dem Käufer die Mängelgewährleistungsrechte wie etwa der Rücktritt vom Kaufvertrag dennoch zu.

Anhand Ihrer sehr knappen Darstellung kann nicht abschließend beurteilt werden, ob Arglist auf Seiten des Verkäufers vorliegt, wobei es hierfür Anzeichen gibt. Arglist läge nicht vor, wenn der Verkäufer den Mangel selbst nicht kannte. Sie tragen die Beweislast dafür, dass er den Defekt der Zylinderkopfdichtung gekannt und Ihnen nicht offenbart hat.

Ich rate Ihnen, einen Rechtsanwalt vor Ort mit der Detailprüfung und weiteren Vertretung Ihrer Interessen zu beauftragen.

Mit freundlichen Grüßen

Michael Böhler
Rechtsanwalt


ANTWORT VON

(832)

Hussenstraße 19
78462 Konstanz
Tel: 07531-9450300
Web: http://www.anwaltskanzlei-dotterweich.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Miet und Pachtrecht, Zivilrecht, Erbrecht, Vertragsrecht, Fachanwalt Verkehrsrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,7 von 5 Sternen
(basierend auf 90207 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Meine Anfrage wurde kurz und präzise zu meiner vollsten Zufriedenheit beantwortet. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Super, danke für die schnelle und ausführliche Antwort! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
schnell, kurz, prägnant, verständlich --> binz gänzlich zufrieden ...
FRAGESTELLER