Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Rückgabe defekter Ware bei Nacherfüllung

23.02.2016 16:37 |
Preis: ***,00 € |

Vertragsrecht


Beantwortet von

Rechtsanwalt Tamás Asthoff


Sehr geehrte Damen und Herren,

im Fall der Nacherfüllung von immateriellen Gütern (Seriennummern zu Software) habe ich keine Möglichkeit nachzuvollziehen, ob sich dieser reklamierte Key noch im Besitz des Käufers befindet.

Wenn ein Fernseher reklamiert wird, weil er defekt ist, muss dieser ja auch zurückgeschickt und kann nicht behalten werden vom Käufer.

Wie kann ich das bei dem genannten Produkt sicherstellen? Kann ich darauf bestehen, dass der Käufer mir schriftlich Folgendes bestätigt?

Wir möchten Sie bitten, uns gegenüber zu bestätigen, dass Sie den vorherigen Product-Key

NICHT notiert und/oder kopiert
NICHT in einer digitalisierten und/oder physischen Form gespeichert,
NICHT an Dritte weitergegeben
NICHT aktiviert
haben.

Ein entsprechendes Formular hierfür haben wir Ihnen HIER (URL) zur Verfügung gestellt. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir diese Bestätigung aus rechtlichen Gründen benötigen"

Mit freundlichen Grüßen

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:

Ihr Vorhaben ist ohne weiteres möglich.

Bei der Nacherfüllung ist die Kaufsache zu reparieren oder auszutauschen- der Key dürfte seine Gültigkeit durch den Austausch eines physikalischen Datenträgers nicht verlieren. Andererseits, wenn der Key mangelhaft sein sollte, wäre eine Verwendung ja gar nicht möglich gewesen.

Das Problem stellt sich also nur, wenn ein völlig neues Produkt mit völlig neuem Key zur Verfügung gestellt wird.

Dazu wären Sie aber verpflichtet, wenn ein Mangel vorgelegen hat- als Händler haftet der Grosshändler ja Ihnen gegenüber.

Um sicherzugehen, dass der Key nicht weitergegeben wurde, eignet sich das Formular wohl- ob Sie aber die Gewährleistungsansprüche von der Unterzeichnung abhängig machen können, ist fraglich und muss im Einzelfall beurteilt werden.

Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 70612 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Top ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Sehr ausführliche und kompetente Antwort ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Einfach eine spitzen Antwort, ich weiß jetzt viel besser Bescheid. Vielen Dank! ...
FRAGESTELLER