Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Rückfrage zu Widerrufsrecht

04.07.2020 10:40 |
Preis: 30,00 € |

Vertragsrecht


Beantwortet von


Sehr geehrte Damen und Herren,
ich habe im Internet über einen österreichischen Händler eine Shisha bestellt. Diese hatte allerdings Herstellungsfehler.

Ich habe also einen entsprechenden Widerruf gestartet.
Leider sieht der Händler es nicht ein meinen Widerruf zu akzeptieren und meint, dass er nur Teile austauschen könne.

Ich habe dem Händler also nochmals einen Widerruf gesendet und ihm auch nochmal gesagt, dass ich mich auf das Österreichische FAGG beziehe und auch auf die zum Vertragsabschluss gültigen AGBs.

Danach habe ich die Ware an ihn zurückgeschickt inklusive eines Briefs mit dem Widerruf in Schriftform Leider war der Empfänger nicht anzutreffen und das Paket liegt bei der Post und wartet auf Abholung.
Ich habe ihn auch nochmal per Mail die Sendungsnummer geschickt und ihn gebeten mir den Betrag innerhalb von 14 Tagen auf meine ursprüngliche Zahlungsweise zu erstatten.


Nach meine Empfinden habe ich als Käufer meine Pflicht getan.
Wie sollte ich in diesen Fall nun vorgehen?

Die 14 Tage abwarten um dann einen europäischen Zahlungsbefehl zu versenden?

Vielen Dank!
05.07.2020 | 16:38

Antwort

von


(548)
Wichlinghauser Markt 5
42277 Wuppertal
Tel: 0202 697 599 16
E-Mail:
Diese Anwältin zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Fragesteller,

auf Grundlage der durch Sie zur Verfügung gestellten Informationen beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Anhand Ihrer Angaben kann ich nicht einschätzen, ob deutsches oder österreichisches Recht mit Ihrem Vertragspartner vereinbart worden ist. Es sollte diesbezüglich aber keine gravierenden Unterschiede bei der Beantragung des europäischen Zahlungsbefehls geben.

Weiterhin gehe ich davon aus, dass Sie Ihr Widerrufsrecht fristgerecht ausgeübt haben. Das vermag ich anhand Ihre Angaben nicht zu prüfen.

In Ihrem Fall wäre vor alle dem europäischen Zahlungsbefehl noch ein Nachweis über den Annahmeverzug des Händlers bezüglich der Shisha beizufügen. Das sollte durch die Unterlagen (Trackingdaten) des rückgesandten Artikels möglich sein.

Ich würde Ihnen dennoch empfehlen vor Beantragung eines europäischen Zahlungsbefehls noch einmal eine kurze Frist von einer Woche zur Zahlung zu setzen und im Falle der ausbleibenden Zahlung bereits die Beantragung des europäischen Zahlungsbefehls androhen.

Mit freundlichen Grüßen


Rückfrage vom Fragesteller 10.07.2020 | 10:59

Hallo,
vielen Dank für Ihre Antwort. Ich habe nur noch eine kurze Rückfrage. Wenn ich den europäischen Zahlungsbefehl ausführe: Welchen Ansprechpartner soll ich dort angeben?

Den Geschäftsführer welcher auch im Impressum der Homepage steht oder die genannte Firma mit den Kontaktdaten wie sie in der AGB stehen?

Mit freundlichen Grüßen

Antwort auf die Rückfrage vom Anwalt 10.07.2020 | 18:23

Sehr geehrter Fragesteller,

wenn Sie eine Forderung aus dem Vertrag geltend machen wollen bzw. aus dessen Rückabwicklung, dann müssen Sie das gegenüber Ihrem Vertragspartner tun. Dieser ergibt sich aus den AGB bzw. aus dem Vertrag selbst.

Mit freundlichen Grüßen

ANTWORT VON

(548)

Wichlinghauser Markt 5
42277 Wuppertal
Tel: 0202 697 599 16
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Datenschutzrecht, Vertragsrecht, Internet und Computerrecht, Zivilrecht, Gesellschaftsrecht, Gewerblicher Rechtsschutz, Arbeitsrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 80374 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Schnelle, ausführliche und verständliche Antwort! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Meine Frage wurde zu meiner Zufriedenheit beantwortet! Herzlichen Dank ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Ich hätte niemals gedacht, dass sich ein Anwalt hier so viel Zeit nimmt und dann auch noch so ausführlich und detailliert Fragen beantwortet. Top! ...
FRAGESTELLER