Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Rückabwicklung Kaufvertrag Haus

16.06.2008 16:15 |
Preis: ***,00 € |

Kaufrecht


Nachdem aus verschiedenen Gründen meine Finanzierung für den Kauf eines Hauses geplatzt ist, wurde der Kauf mit Einverständnis der Käufer nun Ende Mai rückabgewickelt (Kaufpreisfälligkeit wäre der 15.5. gewesen).
Das Objekt wurde auch bereits wieder vom Makler online zum Verkauf angeboten.

Meine Frage: Muss ich nun solange Verzugszinsen zahlen, bis das Haus wieder verkauft ist?

Vielen Dank im Voraus für eine schnelle Antwort.

Sehr geehrter Fragesteller,

unter Berücksichtigung der zur Verfügung stehenden Informationen sowie Ihres Einsatzes erlaube ich mir, Ihre Frage wie folgt zu beantworten:

Wenn Sie mit Ihrem Vertragspartner eine einvernehmliche Rückabwicklung vereinbart haben, so fehlt es (rückwirkend) bereits an einer fälligen Leistungsverpflichtung Ihrerseits, die Voraussetzung für die Begründung des Verzugs wäre. Dies ungeachtet der gesondert zu prüfenden Frage, ob überhaupt eine formell wirksame Vereinbarung vorgelegen hat.

Selbstverständlich kommt es primär darauf an, welchen Inhalt genau die (Rückabwicklungs-) Abrede zwischen den Parteien hat. Sind hinsichtlich der Geltendmachung etwaiger Schadenspositionen jedoch keine Vorbehalte vereinbart worden, ist im Zweifel davon auszugehen, dass solche Ansprüche auch nicht bestehen sollen.

Ich hoffe, Ihnen mit dieser Antwort geholfen zu haben.

Bitte beachten sie jedoch, dass es sich hierbei lediglich um eine erste Einschätzung handeln kann und bereits geringe Sachverhaltsabweichungen zu einer anderen Beurteilung führen können.


Mit freundlichen Grüßen


Christian Grema
Rechtsanwalt

_____________
Christian Grema
C-G-W Rechtsanwälte

Postfach 1543
76605 Bruchsal

Tel.: (07251) 392 44 30 (24h)
Fax.: (07251) 392 44 31

Internet: www.c-g-w.de
E-Mail: info@c-g-w.de

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 69200 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Die Antwort war sehr veständlich und ausführlich. Ich bin sehr zufrieden und kann Herrn Geißlreiter weiterempfehlen. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Alles , was ich wissen wollte, habe ich erfahren. Darüber hinaus habe ich Hinweise erhalten, die wichtig sind. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen Dank! Schnell und kompetent weitergeholfen. ...
FRAGESTELLER