Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
480.252
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Reparaturkosten morsche Zäune Reihenmittelhaus


21.03.2007 13:45 |
Preis: ***,00 € |

Vertragsrecht



Muss der Nachbar rechts, links oder ich selber die Kosten für beide Grenzzaun-Reparaturen der morschen Grenzzäune übernehmen? Empfehlung erbeten

Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten
Sehr geehrte Ratsuchende,
ich bedanke mich für Ihre Anfrage, die ich wie folgt beantworten möchte:

Entscheidend für die Beantwortung der Frage ist, ob sich die jeweiligen Zäune allein auf Ihrem Grundstück an der Grenze befinden oder ob es sich hierbei um Grenzeinrichtungen handelt, d.h. der Zaun steht auf der Grenze.

1)
Steht der Zaun an der Grenze (allein auf Ihrem Grundstück) so müssen Sie allein für die Instandhaltung aufkommen.

2)
Steht der Zaun auf der Grenze (unter Inanspruchnahme des Grundstücks des Nachbarn) und hat der Nachbar der Errichtung auf der Grenze zugestimmt oder es über längere Zeit nicht beanstandet, so besteht die gesetzliche Vermutung, dass beide Nachbarn gemeinsam zur gemeinsamen Nutzung des Zauns berechtigt sind. Dafür haben sie aber dann auch gemeinsam die Unterhaltungspflicht zu gleichen Teilen.

Ich hoffe Ihnen im Rahmen dieser Erstberatung einen Überblick verschafft zu haben.

Ergänzend möchte ich auf folgendes hinweisen. Meine Auskunft umfasst wesentliche Gesichtspunkte die im geschilderten Fall allgemein zu beachten sind. Daneben können weitere Tatsachen von Bedeutung sein, die zu einem ganz anderen Ergebnis führen können. Deshalb sind verbindliche Empfehlungen darüber, ob und wie Sie Ihre Rechte durchsetzen können nur im Rahmen einer Mandatserteilung möglich.

Mit freundlichen Grüßen

Rechtsanwältin
Sylvia Vetter


FRAGESTELLER 30.12.1899 /5.0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 60143 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Sehr schnelle und hilfreiche Antworten. Kompetent und freundlich. So wünscht man es sich als Mandant. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Sehr hilfreiche Informationen. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen Dank für die schnelle und ausführliche, sehr gute Antwort. ...
FRAGESTELLER