Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Reparatur eines Waschtrockners bezahlt - Ware wird nicht geliefert

16. Juli 2011 10:27 |
Preis: ***,00 € |

Kaufrecht


Beantwortet von


in unter 1 Stunde

Ich habe im Januar 2011 einen Waschtrockner bei einem Verkäufer gebrauchter Elektogeräte gekauft. Diese ist nun im Juni kaputt gegangen. Der Händler, bei dem ich das Gerät gekauft habe, hat das Gerät am 30.06. zur Reparatur abgeholt und die Reparaturkosten auf 90,-€ berechnet. Bei Abholung habe ich ihm dann 70,-€ angezahlt. Seitdem hält er mich von Woche zu Woche hin, vereinbart Termine zur Lieferung, an denen er dann nicht kommt. Ich musste bereits mehrmals früher von der Arbeit weggehen, um zu dem vereinbarten Liefertermin zuhause zu sein. Der Händler ist nie erschienen. Wenn ich ihn anrufe, hat er immer andere Ausreden und vertröstet mich auf "in ein paar Tagen". Da ich 2 kleine Kinder habe, brauche ich den Waschtrockner dringend. Kann ich den Kaufpreis und die bezahlten Reparaturkosten zurückfordern, um mir ein neues Gerät zu kaufen? Wie muss ich diesbezüglich vorgehen? Vielen Dank für Ihre Hilfe!

16. Juli 2011 | 10:55

Antwort

von


(774)
Throner Str. 3
60385 Frankfurt am Main
Tel: 069-4691701
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrte Ratsuchende,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Zunächst möchte ich darauf hinweisen, daß dieses Forum lediglich die Funktion hat, Ihnen einen ersten Überblick über die Rechtslage zu geben. Eine persönliche Beratung kann durch Ihre Anfrage nicht ersetzt werden.

Dies vorausgeschickt möchte ich Ihre Frage unter Berücksichtigung Ihrer Sachverhaltsangaben und des von Ihnen gebotenen Einsatzes gerne wie folgt beantworten:

Wenn ein Sachmangel bei einem Verbrauchsgüterkauf auftritt gilt innerhalb von 6 Monaten nach dem Kauf die Beweislastumkehr des § 476 BGB , d.h. es wird vermutet, daß der Mangel bereits bei Übergabe der Sache vorlag.

Dann muß der Händler beweisen, daß der Trockner beim Kauf nicht defekt gewesen ist (§ 476, 1. Halbsatz BGB ). Dies wird ihm normalerweise nicht gelingen, selbst wenn der Trockner damals funktioniert hat.

Sie sollten dem Verkäufer daher nachweisbar per Einschreiben/Rückschein eine letzte Frist von 1 Woche setzen und Herausgabe des reparierten Trockners sowie Ihrer Euro 70,- fordern und dem Händler bei Verweigerung den Rücktritt vom Kaufvertrag ankündigen.

Falls sich der Verkäufer weigert, können Sie vom Kaufvertrag zurücktreten (gleichfalls per Einschreiben und Rückschein) und Ihr Geld heraus verlangen.

Ich hoffe, Ihnen mit meiner Antwort einen ersten Überblick gegeben zu haben und stehe Ihnen für eine weitergehende Beratung auch über die Direktanfrage gerne zur Verfügung.


Mit freundlichen Grüßen


Thomas Mack
Rechtsanwalt


________________________________________________________
Rechtsanwalt Thomas Mack
Throner Str. 3
60385 Frankfurt a.M.
Tel.: 0049-69-4691701
E-mail: tsmack@t-online.de




ANTWORT VON

(774)

Throner Str. 3
60385 Frankfurt am Main
Tel: 069-4691701
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Vertragsrecht, Kaufrecht, Wirtschaftsrecht, Urheberrecht, Internationales Recht, Internet und Computerrecht, Miet- und Pachtrecht, Arbeitsrecht, Baurecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,7 von 5 Sternen
(basierend auf 98754 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Auf Herrn Reinhard Otto ist immer verlass, vielen Dank für Ihre Antwort! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Herr Aust konnte mir schnell und ausführlich weiterhelfen, vielen Dank! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Auf Frau Sonja Stadler ist immer verlass, vielen Dank für Ihre Antwort! ...
FRAGESTELLER