Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Reisevermittler

28.09.2019 18:18 |
Preis: ***,00 € |

Reiserecht


Beantwortet von


Sehr geehrte Damen und Herren,

Wir haben heute erfahren dass unser online Reisebüro Tour vital die Insolvenz beantragt hat. Wir haben über dieses Reisebüro eine vermittelte Reise (Pauschalreise) Kreuzfahrt bei TUI Cruises gebucht.

Jetzt sind wir nicht sicher ob diese Reise stattfindet da ja der Veranstalter ja nicht pleite gegangen ist sondern nur der Vermittler. Unsere Reise (Start November) haben wir vollständig bezahlt vor zwei Monaten.

Musste Tour vital als Vermittler das Geld sofort weiterleiten? Beziehungsweise wer ist jetzt unser Ansprechpartner der Veranstalter oder der Vermittler.?

Für eine Antwort wäre ich Ihnen sehr dankbar.

30.09.2019 | 07:10

Antwort

von


(497)
Mühlgasse 2
71711 Murr
Tel: 07144-8889866
Web: http://www.anwalt-for-you.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:

Die Insolvenz eines Vermittlers hat keine Auswirkung auf die Reise
Wenn Zahlung an das Reisebüro vereinbart war, haben Sie Ihren Teil erfüllt.
Für alle weiteren Fragen ist (wie strenggenommen immer) der Veranstalter zuständig.


Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen


Rechtsanwalt Stefan Steininger

Rückfrage vom Fragesteller 30.09.2019 | 08:39

Leider habe ich erst jetzt in dem Werbeartikel in dem die Reise beworben wurde einen kleingedruckten Hinweis gesehen. Tourvital tritt als Veranstalter hier auf obwohl die Reise Kreuzfahrt von einem anderen Unternehemen ist. Das wird die Lage wahrscheinlich ändern ?

Antwort auf die Rückfrage vom Anwalt 30.09.2019 | 09:22

Ja, das stimmt leider. Hier werden Sie abwarten müssen, wie das Insolvenzverfahren weitergeht. Über diese Reisen ist ja wohl noch nicht entschieden. Sollte die Reise nicht stattfinden, werden Sie die Kosten von der Versicherung (Sicherungsschein) erhalten müssen.

ANTWORT VON

(497)

Mühlgasse 2
71711 Murr
Tel: 07144-8889866
Web: http://www.anwalt-for-you.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Arbeitsrecht, Reiserecht, Wettbewerbsrecht, Internetrecht, Zivilrecht, Insolvenzrecht, Strafrecht, Mietrecht, Medizinrecht, Baurecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,7 von 5 Sternen
(basierend auf 90223 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Eine sehr sehr schnelle (<2h) und ausführliche sowie passende Antwort. Super Service vielen Dank. ...
FRAGESTELLER
4,6/5,0
Sehr freundlich und hilfreich. Würde ich bei einem nächsten Fall, gern wieder Fragen. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Schnell und kompetent. Danke ...
FRAGESTELLER