Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Reise Stornogebühren

10.04.2008 10:14 |
Preis: ***,00 € |

Reiserecht


Beantwortet von


in unter 2 Stunden
Guten Tag,
wir haben im Oktober 2007 eine Reise nach Österreich gebucht. Direkt beim Hotel, ohne eine Reisegesellschaft. Die Reise war bestätigt vom 15.03.-22.03., am 14.03. mußte unser Sohn innerhalb weniger Stunden notoperiert werden, bis zum 31.03. stationären Aufenthalt im Uniklinikum.
Wir haben umgehend das Hotel informiert. Uns werden Stornogebühren berechnet. Der Reisepreis lag bei ca. 1400 Euro, berechnet werden 800 Euro Stornogebühren.
Die Not-OP mußte aufgrund eines Schülerunfalles gemacht werden, der gesamte Fall läuft über die Unfallkasse NRW für Schüler.

Welche Forderungen des Hotels sind in solch einer Lage gerechtfertigt? In der Internetseite des Hotels in AT sind keinerlei Informationen zu Reisestornos hinterlegt, welche Konditionen gelten, oder ob das Hotel irgendeinem Verband angehört etc.?
Wenn die Kosten gerechtfertigt sind, sind diese an den Unfallversicherer übertragbar?

Danke für eine schnelle Bearbeitung
10.04.2008 | 11:12

Antwort

von


(400)
HInter der Twiete 28
22851 Norderstedt
Tel: 040-41186796
E-Mail:
Diese Anwältin zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrte Ratsuchende!

Vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich unter Berücksichtigung Ihrer Angaben wie folgt beantworte.

Zunächst ist Ihren Angaben nicht zu entnehmen, ob der Vertrag unter Einbeziehung von AGB zustande gekommen ist. Laut Ihren Angaben ist jedoch auf der Internetseite des Hotels zu den Stornokosten, usw. keine Aussage getroffen worden.
Insofern ist hier davon auszugehen, dass Sie mit dem Hotel einen Vertrag ohne die Möglichkeit des Reiserücktritts geschlossen haben.
Daher kommt Ihnen das Hotel mit der Höhe der Stornogebühren hier entgegen.
Bei Reiserücktritt kann das Hotel gem. § 651 i II BGB eine angemessene Entschädigung verlangen.
Bei Reiserücktritt einen Tag vor ursprünglich geplantem Reisebeginn ist das Hotel kaum noch in der Lage, die Zimmer anderweitig zu vermieten. Insofern könnte hier ein hoher %-Satz der Reisekosten als Schaden geltend gemacht werden.
Es müßte jedoch eine genaue Schadensberechnung dargelegt werden.

Mit Stornokosten i. H. v. 800,oo€ hat das Hotel hier völlig gerechtfertigte Forderungen aufgestellt.

Die Stornokosten der geplanten und aufgrund des Schulunfalles stornierten Reise muss der Unfallversicherer übernehmen.
Hierzu sollten Sie vom Hotel eine genaue Aufstellung der Stornokosten fordern und diese dann beim Unfallversicherer einreichen.

Ich hoffe, Ihre Fragen zunächst beantwortet zu haben.

Bitte beachten Sie, dass die Beantwortung der Frage auf Ihren Angaben beruht. Durch Hinzufügen oder Weglassen von Informationen kann sich die rechtliche Bewertung ändern.
Dieses Forum ist nicht geeignet, eine umfassende Beratung durch einen Rechtsanwalt zu ersetzen.

Bei Rückfragen nutzen Sie bitte die kostenlose Nachfragefunktion auf dieser Seite.

Sollten Sie eine Interessenvertretung aus dem Bereich von frag-einen-Anwalt.de heraus wünschen, so kontaktieren Sie mich bitte unter der angegebenen e-mail-Adresse.
Gerne bin ich Ihnen im Rahmen der Mandatierung behilflich.


Mit freundlichem Gruß,

Rechtsanwältin Wibke Schöpper.


Bitte bewerten Sie diese Antwort, um das Portal transparenter zu machen.


Rechtsanwältin Wibke Türk

ANTWORT VON

(400)

HInter der Twiete 28
22851 Norderstedt
Tel: 040-41186796
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Familienrecht, Kaufrecht, Miet und Pachtrecht, Vertragsrecht, Reiserecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 68649 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Herr Dr. Hoffmeyer konnte mir klar direkt und deutlich meine Frage beantworten und mir auch Tipps für weitere Schritte geben. Sehr nett und empfehlenswert ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Schnell und kompetent ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Auch wenn mir die Antwort vom Ergebnis nicht gefällt wurde sie schnell und kompetent beantwortet. ...
FRAGESTELLER
Jetzt Frage stellen