Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Regulierung von Schaden versäumt?

06.08.2007 21:24 |
Preis: ***,00 € |

Verkehrsrecht


Guten Tag,
vor etwa einem Monat hatte ich einen Zettel an meinem Auto "Sorry, mein Jüngster hat die Tür an Ihren rechten Kotflügel gehauen" plus Adresse und Visitenkarte. Da es an diesem Tag stark geregnet hat, bin ich erstmal nach Hause gefahren und konnte dort keinen großen Schaden feststellen. Das Auto war durch das schlechte Wetter allerdings auch verschmutzt. Ich habe mich nicht weiter um die Sache gekümmert und den Wagen auch eine Weile nicht gefahren - etwa 4 Wochen später habe ich nun das wirkliche Ausmass des Schadens gesehen: ein doch recht großere Beule mit Lackkratzer.
Meine Frage: Kann ich hier überhaupt noch gegen den Verursacher vorgehen oder ist zu viel Zeit vergangen?
Über eine Antwort freue ich mich.

Sehr geehrte Ratsuchende,

Sie haben aufgrund des Zeitablaufs keine Fristen versäumt und können die Regulierung des Schadens weiterhin verlangen. Eine Grenze stellt insoweit erst die Verjährung dar, die nach drei Jahren eintritt. Die Haftung des vermutlich minderjährigen "Jüngsten" bzw. seiner Eltern müßte im Einzelnen weiter erörtert werden.

Sie sollten sich nun mit der Gegenseite zur Abwicklung in Verbindung setzen. Falls Sie dabei Unterstützung benötigen, bitte ich um eine Nachricht an meine unter den oben angegebenen Kontaktdaten hinterlegte e-mail-Adresse.

Mit freundlichem Gruß

Kaussen
Rechtsanwalt

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 76979 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Sehr geehrter Herr Wilking, haben Sie herzlichen Dank für die präzise und gut verständliche Beantwortung meiner Frage. Mit besten Grüßen, Monade ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Liebe Anwältin, ich habe selten eine solch ausführliche, verständliche und kompetente Antwort bekommen wie von Ihnen!!! Leider konnte ich keine sechs Sterne vergeben! Vielen Dank. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Herzlichen Dank für Ihre kompetete ausführliche Antwort. Gerne empfehle ich Herrn Rechtsanwalt Bernhard Müller weiter. Er hat mir sehr geholfen in einer Mietrechtsfrage. Dass ich hier eine schriftliche Antwort erhalte hilft mir ... ...
FRAGESTELLER