Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Rechnung für Dienstleistung als Kleinstunternehmer an Schweizer GmbH

| 04.11.2020 01:10 |
Preis: 25,00 € |

Vertragsrecht


Beantwortet von


Sehr geehrte Damen und Herren,

ich biete Beratungsleistungen auf Basis der Kleinunternehmerregelung (UST-befreit) innerhalb Deutschlands an.

Nun ist ein neuer Kunde eine GmbH und in der Schweiz ansäßig.

Welche steuerlichen Rahmenbedingungen muss ich bezüglich der Rechnungsstellung beachten?
Reicht es wenn auf der Rechnung folgendes vermerkt ist und die Einnahmen dann in die EÜR fließen - "Die angebotenen Leistungen verstehen sich als nicht im Inland steuerbare Leistung."?

Vielen Dank und viele Grüße

06.11.2020 | 08:36

Antwort

von


(521)
Charlottenstr. 14
52070 Aachen
Tel: 0241 - 53809948
Web: http://www.rechtsanwalt-andreaswehle.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Ratsuchender,

gern beantworte ich Ihre Frage aufgrund der von Ihnen getätigten Angaben wie folgt.

Auch Ihre Beratungsleistung in die Schweiz (Drittland) bleibt umsatzsteuerfrei.

Nach § 3a Abs. 4 UStG gilt der Wohnsitz von Verbrauchern als Leistungsort.

Bei Unternehmern gilt der Grundsatz aus § 3a Abs. 2 UStG , soweit nicht eine in den Absätzen 3 bis 8 beschriebene Dienstleistung erbracht wird. Bei einer Beratungsleistung ist der Ort der Leistungserbringung also der Sitz des Leistungsempfängers, so dass Ihre Leistung nicht im Inland nach § 1 UStG steuerbar ist.

Einen solchen Hinweis sollten Sie unter Ihre Abrechnung schreiben. Ihren Vorschlag würde ich noch um den Hinweis ‚des Leistungsortes am Sitz des Leistungsempfängers‘ ergänzen.

Ich hoffe Ihre Fragen beantwortet zu haben und verbleibe
Mit freundlichen Grüßen

Andreas Wehle
Rechtsanwalt /Aachen


Rechtsanwalt Andreas Wehle

Bewertung des Fragestellers 06.11.2020 | 23:03

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"

Eine sehr kompetente Antwort und äußerst zufriedenstellend, vielen Dank!

"
Mehr Bewertungen von Rechtsanwalt Andreas Wehle »
BEWERTUNG VOM FRAGESTELLER 06.11.2020
5/5,0

Eine sehr kompetente Antwort und äußerst zufriedenstellend, vielen Dank!


ANTWORT VON

(521)

Charlottenstr. 14
52070 Aachen
Tel: 0241 - 53809948
Web: http://www.rechtsanwalt-andreaswehle.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Gesellschaftsrecht, Steuerrecht, Erbrecht, Arbeitsrecht, Zivilrecht