Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Rechnung bezhalt und bestätigt erhalten.

06.11.2007 22:07 |
Preis: ***,00 € |

Vertragsrecht


Beantwortet von

Rechtsanwalt Robert Weber


Sehr geehrte Damen und Herren,

ich habe vor kurzem bei einem Unternehmen eine Dienstleisung in Anspruch genommen.

Das Unternehmen hat mir eine Rechnung über den Gesamtbetrag (1600,-) ausgestellt.

Diese habe ich gesplittet bezahlt. 1000,- bar am 25.09, 500,- bar am 02.10 und 100,- per EC am 02.10.

Ein Mitarbeiter des Unternehmes hat alle drei Posten auf der Rechnung schriftlich mit der Hand als erhalten bestätigt (mit seiner Unterschrift), also Betrag und Datum. "Betrag xxx am xx bar erhalten" Ausserdem hat er die Quittung von der EC-Abbuchung angetackert.

Nun behauptet das Unternehmen am 05.11, es hätte 1x die 500,- nicht bar erhalten und eine Rechnung/Quittung hätte das Unternehmen auch nicht vorliegen bzw. mir ausgestellt.

Ich solle nun noch einmal 500,- bezahlen, ansonsten geht das zum Anwalt.

Was soll ich tun, die Rechnung habe ich bezahlt und so wie oben beschrieben vorliegen!
Kann man die Unterschrift mit Datum und Betrag auf der Rechnung als Quittung sehen?

LG

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich basierend auf Ihren Angaben wie folgt beantworten möchte:

Die Unterschrift gilt als eine Empfangsbestätigung, Sie können damit jederzeit beweisen, daß Sie bezahlt haben.

Ich rege an, dies der Gegenseite so mitzuteilen.

Sollte dennoch ein Anwalt eingeschaltet werden, sollten Sie ebenfalls einen Kollegen Ihres Vertrauens hinzuziehen.

Bitte benutzen Sie bei Bedarf die kostenlose Nachfragefunktion.

Mit freundlichen Grüßen,

RA R. Weber

Das Zurückhalten relevanter Informationen kann die rechtliche Beurteilung radikal verändern. Diese Beurteilung ist lediglich eine erste rechtliche Orientierung.

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 71914 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
vielen Dank! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Herr Mack konnte mir eine ausführliche Antwort zu meinem speziellen Fall geben. Die Antwort erhielt ich zudem sehr schnell, verständlich und ausführlich. Ich bin jetzt sehr beruhigt und bedanke mich herzlich bei Herrn ... ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Sehr hilfreiche und differenzierte Antwort, ganz herzlichen Dank! ...
FRAGESTELLER