Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Pullover verliehen. Rückgabe trotz Aufforderung nicht erfolgt. Anwaltsschreiben.

31.08.2020 12:41 |
Preis: 25,00 € |

Inkasso, Mahnungen


Beantwortet von


in unter 2 Stunden
Sehr geehrte Damen und Herren,

ich habe einen Pullover (Preis: um die 80€) privat verliehen. Leider bekomme ich diesen trotz dreimaliger Aufforderung per SMS nicht zurück.

Ich möchte in dieser Sache ein Anwaltsschreiben aufsetzen lassen und dieser Person per Post zukommen lassen (einmaliger Brief ohne "follow-up"). Dies soll nur "Säbelrasseln" sein, so dass ich den Pullover wiederum per Post zugeschickt bekomme.

Fragen:

- Ist das möglich?
- Was kostet mich dieser Brief insgesamt?

Bitte keine ausschweifenden Antworten.

Mit freundlichen Grüßen


31.08.2020 | 13:41

Antwort

von



Nikolausstr. 44
51149 Köln
Tel: 017662148950
E-Mail:
Diese Anwältin zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Fragesteller,

die Vorbereitung eines zur Herausgabe auffordernden Schreibens ist selbstverständlich möglich.

Hierzu sollten insbesondere folgende Informationen zur Verfügung gestellt werden:
- Ihre Kontaktdaten,
- die Kontaktdaten des Ausleihers,
- sollten Sie mit dem Ausleiher die Leihe schriftlich fixiert haben, dann diese schriftliche Vereinbarung,
- wenn vorliegend, den Nachweis des Eigentums an dem Pullover (Kaufbeleg o.ä.),
- genaue Artikelbeschreibung (Marke, Farbe, Größe etc.),
- wann und evtl. zu welchem Anlass Sie den Pullover an die Person verliehen haben,
- vereinbartes Rückgabedatum etc.

Außergerichtliche Kosten eines Rechtsanwalts bei einem Streitwert von 80,00 EUR und bei einer 0,8-Gebühr betragen:
36,00 EUR (Geschäftsgebühr Nr. 2300, 1008 VV RVG) + 7,20 EUR (Auslagen Nr. 7001 u. 7002 VV RVG) + gesetzl. MwSt. (derzeit 16 %).

Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen


ANTWORT VON


Nikolausstr. 44
51149 Köln
Tel: 017662148950
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Arbeitsrecht, Familienrecht, Miet und Pachtrecht, Steuerrecht, Immobilienrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 80259 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Herzlichen Dank für die ausführliche Antwort! So stelle ich mir anwaltliche Beratung vor. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Freundlich, schnell, kompetent und entgegenkommend. Frau Türk ist absolut empfehlenswert! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Sehr geehrter Herr Klein. Vielen Dann für Ihre ausführliche Antwort, das hat mir sehr weitergeholfen. ...
FRAGESTELLER