Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Prüfung und Bewertung Arbeitszeugnis

| 08.09.2020 13:20 |
Preis: 51,00 € |

Arbeitsrecht


Beantwortet von

Rechtsanwalt Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer


Zusammenfassung: Es geht um die Prüfung eines Arbeitszeugnisses.

Sehr geehrte Rechtsanwälte

ich bitte um Überprüfung und Bewertung (falls nötig bzw. erforderlich mit Verbesserungsvorschlägen)eines Arbeitszeugnisses.

Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen
Eingrenzung vom Fragesteller
08.09.2020 | 13:32

Gerne prüfe ich Ihr Arbeitszeugnis, wenn Sie mir den Text entweder per Nachfrage oder an meine Kanzlei "pers./vertraulich" ra-w.burgmer@online.de übersenden wollen. Im letzteren Fall bleibt Ihnen die kostenlose Nachfrageoption erhalten.

Ich bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen.

Mit freundlichen Grüßen

Rückfrage vom Fragesteller 08.09.2020 | 19:11

Hallo Herr Rechtsanwalt,

Danke zunächst für die sehr gute Beantwortung. Können Sie mir bitte noch sagen bzw. ein Beispiel nennen für den Punkt:
"Ausführungen zu Ihrer Eignung und Befähigung sowie Ihrem subjektiven Leistungsverhalten (wie Sie Ihre Arbeitsleistung erbringen) zu machen"

Danke.

Antwort auf die Rückfrage vom Anwalt 08.09.2020 | 19:58

Gerne zu Ihrer Nachfrage:
Ich schicke Ihnen dazu eine Email. Vielleicht teilen Sie mir vorher noch ein paar Einzelheiten vertraulich mit, insbesondere, warum das Arbeitsverhältnis so plötzlich beendet wurde.
Bis dahin bin ich,
Ihr Willy Burgmer
- Rechtsanwalt

Ergänzung vom Anwalt 08.09.2020 | 15:52

Sehr geehrte(r) Fragesteller(in),

Grundsätzlich haben Sie bei Beendigung einen Anspruch auf ein qualifiziertes Arbeitszeugnis.
Diesem Anspruch wird das vorliegende Zeugnis auch bei einer unterjährigen Beschäftigungszeit kaum gerecht.

6 wesentliche Aufgabengebiete sind zwar erfasst. Standard wäre es aber, im Anschluss daran Ausführungen zu Ihrer Eignung und Befähigung sowie Ihrem subjektiven Leistungsverhalten (wie Sie Ihre Arbeitsleistung erbringen) zu machen.

Ansonsten wird Ihr objektives Leistungsergebnis korrekterweise mit "immer zu unserer vollen Zufriedenheit" bewertet, was im Verbund mit "gewissenhaft, eigenständig, zuverlässig" und den sozialen Merkmalen "stets freundlich, ehrlich und fleißig" der gehobenen Schulnote "befriedigend" (3 +) entspricht.

Achtung: Es fehlen aber in der Schlussformel der Dank und Anerkennung sowie das Bedauern über Ihren Weggang.

Sehr auffällig und tunlichst zu hinterfragen ist das Fehlen von Gründen und die Formulierung zur Beendigung des Arbeitsverhältnisses.

Hier haben Sie einen Anspruch auf Nachbesserung, weil Sie mit dieser Formulierung Schwierigkeiten bei einer Bewerbung für eine Neueinstellung haben werden.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen und verbleibe,
mit guten Wünschen zum Erfolg,
Ihr
Willy Burgmer
- Rechtsanwalt

Bewertung des Fragestellers 09.09.2020 | 10:46

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"Sehr kompetente sowie sehr hilfreiche Antworten. Auf Rückfragen wurde detailliert eingegangen. Vielen Dank."
FRAGESTELLER 09.09.2020 5/5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 76131 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Auskunft der Spitzenklasse, weit ueber meinen Erwartungen. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Sehr schnelle, ausführliche und sehr verständliche Rückmeldung. Ich hatte bei meiner Frage mit einer deutlich knapperen Antwort gerechnet, aber so bin ich jetzt sehr positiv überrascht worden. Vielen Dank. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
sehr schnell und umfassend eine Antwort bekommen! ...
FRAGESTELLER