Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Programmierer erfüllt leistung nicht und gibt geld nicht zurück

26.03.2020 02:41 |
Preis: 30,00 € |

Vertragsrecht


Beantwortet von


Guten Abend,

wir haben folgendes Problem. Ein Programmierer(Nebengewerbe) hat von uns im Vorraus 600€ zum Programmieren einer Karte bekommen. Es waren abgemacht hälfte im voraus und hälfte danach. Wir hätten also nur 300 euro zahlen müssen im vorraus und 300 danach. Ich depp hab ihm sehr vertraut und alles aufeinmal bezahlt. Unsere Anforderungen wurden über Whatsapp bestätigt. Es hiess immer seitens ihm kein problem. Ja. Ja mach ich. Nun haben wir ihn danach das Geld bezahlt. Ausgemacht waren 2 tage. Diese wurden nicht eingehalten. Am 3 Tag hat er uns eine karte geschickt. Die 0.00% der anforderungen von uns erfüllt hat. Er meinte zu uns er hätte sich verkalkuliert und das er unseren shop. Welcher als nächstes kommen würde umsonst mache da wir bereits 600€ bezahlt haben. Wir wollten das geld zurück. Er meinte er hat bereits mit dem shop angefangen. Wir meinten wir werden uns hier nicht einig auf lange Zeit. Da der erste Eindruck bei der Karte durch nicht erfüllte Abmachungen seht schlecht war. Also wollten wir keine weitere zusammenarbeit mit ihm und unser Geld zurück. Nach langem hin und her haben wir auch mit der polizei gedroht. Keine wirkung. Er meinte er hätte soviel zeit in die karte investiert. Mehrere tage.

Ich mein die karte ist komplett fürn arsch. Nicht zu gebrauchen. Wie gelähmt. Es wurde wie gesagt nichts eingehalten. Er wollte besserungen machen. Wir wollten diese aber nicht mehr da er 4-5 tage hierfür länger bräuchte. Wir wollen einfach unser Geld zurück. Wie sieht es rechtlich aus? Haben es leid weiterhin mit ihm zu diskutieren. Wegen der karte hab ich mit einem freund welcher twitch für mich eingestellt hat und einem designer Freund einen abend verbracht. Hier wurden layout wie die karte aussehen soll erstellt. Unter anderem das hintergerüst für die karte auch. Also wie man geld damit verdienen kann etc. Meine arbeit und ziele mit dieser karte sind erstmal am arsch. Sehr traurig. Wir hatten riesen lust drauf.

Ich würde mich sehr über Hilfe freuen.

Herzlichen Dank!
26.03.2020 | 07:05

Antwort

von


(299)
Tannenweg 17
72654 Neckartenzlingen
Tel: 07127/349-1208
Web: http://www.rechtsanwalt-kromer.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:

Programmieraufträge können in rechtlicher Hinsicht sowohl Dienstverträge als auch Werkverträge sein. Nach Ihren Beschreibungen war hier ein konkretes Werk geschuldet, weshalb ein Werkvertrag vorliegt.
Die Karte wäre nach § 633 Abs. 2 BGB mangelfrei, wenn diese die vereinbarte Beschaffenheit hätte, was offensichtlich nicht der Fall ist.

Nach § 636 BGB ist ein Rücktritt – in Folge dessen dann auch der gezahlte Preis zu erstatten wäre – möglich, wenn eine Nacherfüllung verweigert wurde, fehlgeschlagen oder dem Besteller unzumutbar ist.
Da der Programmierer ja zur Nacherfüllung bereit war, stellt sich hier die Frage, ob Ihnen die Nacherfüllung ggf. unzumutbar war. Nach BGH ist das der Fall, wenn sie auf das Werk dringend angewiesen sind und feststeht, dass noch einige Zeit für die Nacherfüllung benötigt werden müsste. Das scheint bei Ihnen aber nicht der Fall zu sein, da Sie die Idee ja dann nicht zeitnah anders umgesetzt haben.

Man könnte jedoch damit argumentieren, dass der Art des Mangels – sie schreiben, dass die Karte 0,0 Ihren Anforderungen entsprach - auf eine besondere Unzuverlässigkeit oder Unseriosität des Unternehmers schließen lässt.
Dann wäre in der Tat der Weg frei für eine Rückabwicklung. Rechtssicherer wäre es aber in der Tat eine Nachfrist zur Mangelbehebung zu setzen.

Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen


Rechtsanwalt Johannes Kromer

ANTWORT VON

(299)

Tannenweg 17
72654 Neckartenzlingen
Tel: 07127/349-1208
Web: http://www.rechtsanwalt-kromer.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Gesellschaftsrecht, Wirtschaftsrecht, Arbeitsrecht, Maklerrecht, Vertragsrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 72545 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
sehr kompetenter Ansprechparner der uns sehr schnell, freundlich und professionell geholfen hat ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Der Anwalt lieferte kurze, klare Antworten. Wir sind sehr zufrieden. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Sehr gute Antwort. Schnell, Verständlich Gut ...
FRAGESTELLER