Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Problem Führerschein Fahrerlaubnis Diebstal EU

21.04.2009 02:03 |
Preis: ***,00 € |

Verkehrsrecht


Guten Tag und Grüss Gott,

ich habe ein Problem.

Mein FS wurde gestohlen und ich lebe im Ausland.

Da ich keine Zeit, Lust und Möglichkeit habe, mich in DE wieder anzumelden und dann zu warten bis ein neuer FS ausgestellt ist, möchte ich um folgendes bitten.

Ausserdem würden d i v e r s e Staatsanwälte mich direkt zu diversen Taten oder Sachen und Hintergründen befragen wollen, aber mit Staatsanwälten rede ich nur beim Golf Spiel, wo denn der Ball liegen k ö n n t e ... ( Ich nehme an, der Spruch ist eindeutig...)

Es geht um Kleinkram, keine Sorge, tod ist bisher Niemand und die Bank hat auch noch alles Geld.

1) Ich sende Ihnen mein Passfoto und einen Antrag auf den FS
2) Sie reichen den entsprechend ein und bitten die Verkehrsbehörde den neuen FS an die Kanzlei zu schicken, was die wahrscheinlich nicht so gerne freiwillig machen werden, weil das, na die finden schon einen Grund
3)UPS bringt mir meinen neuen FS

Botschaft fällt aus und da ich offiziell nur Besucher in dem Land bin, kann der zuständige TÜV mir auch keinen FS ausstellen.

Angeblich werden ja bei der Anmeldung im EU Ausland irgendwelche BZRs ausgelesen...

Kostentechnisch,das ist billiger als wenn der nächste Polizist mal seinen Job ernst nehmen würde...
Ausserdem läuft im Dezember mein Pass ab, und statt Pass reicht hier der FS.

Im Moment fahre ich mit einer Kopie.
Entzogen ist nichts, evtl. gibt es wegen zu schnell, ein Fahrverbot, das ist aber aus 2006
da ich schon am 10.3.06 die Koffer und Taschen gepackt habe und dringend die Queen besuchte...

Vielen Dank

Konkrete Frage: Kannst du das ? Kriegst du das hin ?

Eingrenzung vom Fragesteller
21.04.2009 | 03:13

Sehr geehrte/r Fragesteller/in,

hiermit nehme ich zu den von Ihnen aufgeworfenen Fragen unter Berücksichtigung des dargestellten Sachverhaltes wie folgt Stellung:

Ihr Gesuch müssten Sie eigentlich unter der Rubrik „beauftrag – einen – Anwalt“ vorbringen.

Gerne bin ich bereit für Sie tätig zu werden. Hinsichtlich der weiteren Vorgehensweise bitte ich Sie mich direkt über meine Kontaktdaten, die unter www.ra-hein.de ersichtlich sind in Verbindung zu setzen, am besten über meine E - Mail - Adresse rahein@ra-hein.de, damit wir die weitere Vorgehensweise besprechen können.

Bis dahin verbleibe ich

mit freundlichen Grüßen


Astrid Hein
Rechtsanwältin

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,7 von 5 Sternen
(basierend auf 90017 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Superschnelle Antwort. Sehr verständlich. Herzlichen Dank ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Zeitnahe und umfängliche Antwort. War sehr zufrieden. ...
FRAGESTELLER